Advertisement

Das Büro der Zukunft

  • H. L. Kristen
Conference paper
Part of the Telecommunications book series (TELECOMMUNICATI, volume 2)

Zusammenfassung

Das Büro der Zukunft sollte nicht allein von der Technik bestimmt werden. Der humanen und organisatorischen Komponente muß die gleiche Aufmerksamkeit gewidmet werden. Dies wird eine der Hauptaufgaben für Führungskräfte und Unternehmer in der Zukunft sein. Die Interpretation eines Untersuchungsberichtes des Stanford Research Institutes will deutlich machen, daß die sinnvolle Nutzung vorhandener Technologie in einer durchdachten Organisation gut ausgebildeten Mitarbeitern ein hohes Maß an Arbeitszufriedenheit bieten kann. Die heute beanstandeten hohen Kosten im Umgang mit Informationen können dadurch unter Kontrolle gebracht werden. Ohne auf die schnelle Nutzung benötigter Informationen verzichten zu müssen, kann außerdem die zunehmende Papierflut wesentlich reduziert werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Schrifttum

  1. 1.
    The cost of the Information System (in Englisch), IBM France, Institut d/ Information, Paris, 1974.“’Google Scholar
  2. 2.
    Sterner, Dr. S.: Information ist das halbe Geschäft, Blick in die Wirtschaft, FAZ Frankfurt/M., 06.04.1978.Google Scholar
  3. 3.
    Purchase, A. und Glover, C: All in a day’s work - 1985 (in Englisch), SRI, Business Intelligence Program “Office of the Future”, Stanford Research Institut, Menlo Park, California 94025, USA.Google Scholar
  4. 4.
    Die PTV-Prozeß-Analyse - “textverarbeitung”, ein Journal der IBM Deutschland GmbH, Stuttgart."’Google Scholar
  5. 5.
    E.H. Plesser: “social controlling” für ein marktstarkes Management. Management-Zeitschrift i.o., Nr. 2-1978, Verlag industrielle Organisation, BWI ETH, Zürich.Google Scholar
  6. 6.
    Textverarbeitungs- und Verwaltungssekretariate: Script 13, Februar 1978, IBM Deutschland GmbH, Stuttgart.“ Zitat aus Zeitung Forschungsbericht Veröffentlichungen der IBM”Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin, Heidelberg 1978

Authors and Affiliations

  • H. L. Kristen
    • 1
  1. 1.StuttgartDeutschland

Personalised recommendations