Arbeitsmedizinische und ergonomische Aspekte der Bildschirmarbeit

  • Th. Peters
Conference paper
Part of the Telecommunications book series (TELECOMMUNICATI, volume 2)

Zusammenfassung

Der Einsatz von Bildschirmen nimmt „exponentiell“ zu. Man schätzt die jährlichen Zuwachsraten zwischen 30 – 50 %. Diese Entwicklung hat nicht nur positive Wirkungen (z.B. hinsichtlich Leistungsstei gerung, Schnelligkeit, Kostenminderung), sondern auch negative Wirkungen wie z.B. Verlust an sozialen Kommunikationen (Kontakten), Einengung von Entscheidungsspielräumen mit gefährlicher Oberspezialisierung, Arbeitsmonotonie u. a. ..

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

  1. Busch, G.K.: “Probleme der Ergonomie bei der Anwendung von Sicht anzeigegeräten im Bank-und Versicherungswesen”. Bericht über die Fachgruppenausschußtagungen der Bank-und Versicherungsangestellten am 25. u. 26.lo.1976 in Paris. Internationaler Bund der Privatangestellten Fiet Genf 1977.Google Scholar
  2. Fuhrmann, J.:“Kurzschluß” vor dem Schirm des Datensichtgerätes. Anmerkungen eines Soziologen. Computerwoche Nr. 47 (1975).Google Scholar
  3. Fuhrmann, J.: “Auswirkungen der Bildschirmarbeit auf Menschen”. Handnotizen über Expertengespräch des DGB am 3. u. 4.11.1975 in Ahaus.Google Scholar
  4. Höller, H.: “Arbeitsbeanspruchung und Augenbelastung an Bildschirmgeräten”. Bericht über eine arbeitsphysiologische Untersuchung im Auftrag der Gewerkschaft der Privatangestellten. Verlag des ÖGB Wien, Mai 1975.Google Scholar
  5. Hultgren, G.V.: “Eye discomfort when reading microfilm in diffe rent enlargers”. Applied Ergonomics, 5.4 (1974) 194–200Google Scholar
  6. Hultgren, G.V.: “Arbeitsplätze mit Datenterminals”. STANSAAB Broschüre der Stansaab Elektronik AG, Veddestavägen 13, Järfälla Schweden AT 206–410, 1976 -04-09Google Scholar
  7. Östberg, O.: “Fatigue in clerical work with CRT display terminals” Göteborg Psychological Reports Nr. 19 Vol 4 (1974) 1–14Google Scholar
  8. Östberg, O.: “CRTs pose health problems for operators”. The international journal of occupational health and safety. Vol 44, No.6 (1975) 24–26 u. 44–46Google Scholar
  9. Östberg, O.: “Bericht über visuelle Anstrengung unter besonderer Berücksichtigung des Bildschirmlesens”. Vortrag auf Internationalem Mikrographie Kongreß, Stockholm Schweden vom 28.-31.9.1976Google Scholar
  10. Peters, Th.: Arbeitswissenschaft für die Büropraxis. Handbuch der Büromedizin und-Ergonomie. F. Kiehl Vlg. Ludwigshafen, 2. Aufl.76Google Scholar
  11. Peters, Th.: Arbeitsmedizinische Forderungen an die Bildschirmtextverarbeitung. 5. Europäischer Kongreß für Textverarbeitung 6.-9.11.77. Friedrichshafen/Bodensee, Kongreßbericht S. 113–123Google Scholar
  12. Radl, G.W.: Psychische Beanspruchung am Bildschirmarbeitsplatz. 5. Europäischer Kongreß für Textverarbeitung 6.-9.11.1977. Friedrichshafen/Bodensee. Kongreßbericht S. 125–183Google Scholar
  13. Vartebedian, A.G.: “The effects of letter size, case and generation method on CRT display search time”. Human Factors 13 (1971) 363–368Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin, Heidelberg 1978

Authors and Affiliations

  • Th. Peters
    • 1
  1. 1.BochumDeutschland

Personalised recommendations