Advertisement

Gleitlager pp 153-223 | Cite as

Radialgleitlager — Theoretische Grundlagen

  • Otto Robert Lang
  • Waldemar Steinhilper
Part of the Konstruktionsbücher book series (KB, volume 31)

Zusammenfassung

Wenn auch im Abschnitt 6.2 die Reynoldssche Differentialgleichung in allgemeiner Form schon abgeleitet wurde, so soll dies hier nochmals in einer vereinfachten, aber häufig anzutreffenden Form geschehen. Dabei werden folgende Voraussetzungen gemacht:

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur zu Kapitel 7

  1. 7.1
    Sommerfeld, A.: Zur hydrodynamischen Theorie der Schmiermittelreibung. Z. Math. Phys. 50 (1904) 97/155.MATHGoogle Scholar
  2. 7.2
    Gümbel, L.; Everling, E.: Reibung und Schmierung im Maschinenbau. Berlin: Krayn 1925.MATHGoogle Scholar
  3. 7.3
    Reynolds, D.: Über die Theorie der Schmierung und ihre Anwendung. Phil. Trans. Roy. Soc. 177 (1886) 157–234. Deutsch: Ostwald’s Klassiker Nr. 218, S. 39–107.CrossRefGoogle Scholar
  4. 7.4
    Swift, H. W.: Fluctuating Loads in Sleeve Bearings. J. Inst. Civil Engrs. (London), 5 (1937) 161.CrossRefGoogle Scholar
  5. 7.5
    Lasche, O.: Konstruktion und Material im Bau von Dampfturbinen und Turbodynamos. Berlin: Springer 1921CrossRefGoogle Scholar
  6. 7.6
    Schiebel, A.; Körner, K.: Die Gleitlager (Längs- und Querlager), Berechnung und Konstruktion. Berlin: Springer 1921.Google Scholar
  7. 7.7
    Sassenfeld, H.; Walther, A.: Gleitlagerberechnungen. VDI-Forsch. Heft 441. Düsseldorf: VDI-Verlag 1954.Google Scholar
  8. 7.8
    Hakansson, B.: The Journal Bearing Considering Variable Viscosity. Trans, of Chalmers University of Technology, Gothenburg, 1965.Google Scholar
  9. 7.9
    Butenschön, H.-J.: Das hydrodynamische Radialgleitlager endlicher Breite unter instationärer Belastung. Diss. Universität Karlsruhe 1976.Google Scholar
  10. 7.10
    Vogelpohl, G.: Zur Integration der Reynoldsschen Gleichung für das Zapfenlager endlicher Breite. Ing.-Arch. 14 (1943/44) Nr. 2, S. 192–212.CrossRefGoogle Scholar
  11. 7.11
    Miohell, A. G. M.: Progress in Fluid Film Bearings. Trans. ASME (1933), 51, M.S.P. 51, 21, p. 152.Google Scholar
  12. 7.12
    Ocvirk, F. W.: Short Bearing Approximation for Full Journal Bearings. NACA Technical Note 2808 (1952).Google Scholar
  13. 7.13
    Ocvirk, F. W.; Dubois, G. B.: Analytical Derivation and Experimental Evaluation of Short Bearing Approximation of Full Journal Bearings. NACA Techn. Report (1953), Nr. 1157.Google Scholar
  14. 7.14
    Holland, J.: Beitrag zur Erfassung der Schmierverhältnisse in Verbrennungskraftmaschinen. VDI-Forsch. Heft 475 (1959).MATHGoogle Scholar
  15. 7.15
    Varga, Z. E.: Wellenbewegung, Reibung und Öldurchsatz beim segmentierten Radialgleitlager von beliebiger Spaltform unter konstanter und zeitlich veränderlicher Belastung. Diss. ETH Zürich 1971.Google Scholar
  16. 7.16
    Vogelpohl, G.: Beiträge zur Kenntnis der Gleitlagerreibung. VDI-Forsch.-Heft 386 (1937).Google Scholar
  17. 7.17
    Hahn, H. W.: Das zylindrische Gleitlager endlicher Breite unter zeitlich veränderlicher Belastung. Diss. Universität Karlsruhe 1957.Google Scholar
  18. 7.18
    Booker, J. F.: A Table of the Journal-Bearing-Integrals. Journal of Basic Engineering; Trans. ASME, Vol. 87, Nr. 2 Ser. D, Juni 1965, S. 533.CrossRefGoogle Scholar
  19. 7.19
    Falz, E.: Grundzüge der Schmiertechnik, 2. Aufl. Berlin: Springer 1931.CrossRefGoogle Scholar
  20. 7.20
    Vogelpohl, G.: Betriebssichere Gleitlager. Berlin, Göttingen, Heidelberg: Springer 1958.CrossRefGoogle Scholar
  21. 7.21
    Kochanowsky, W.: Grenzwerte von Tragfähigkeit und Reibung des Gleitlagers. Schmiertechnik 2 (1955) Nr. 4, S. 152–153.Google Scholar
  22. 7.22
    Dietz, R.: Verhalten von statisch belasteten kreiszylindrischen Gleitlagern im Betriebsbereich des Reibungsminimum. Diss. Universität Karlsruhe 1968.Google Scholar
  23. 7.23
    Katzenmeier, G.: Das Verschleißverhalten und die Tragfähigkeit von Gleitlagern im Übergangsbereich von der Vollschmierung zu partiellem Tragen — Untersuchung mit Hilfe von Radioisotopen. Diss. Universität Karlsruhe 1972.Google Scholar
  24. 7.24
    Lang, O. R.: Geringste zulässige Schmierfilmdicke oder Übergangsdrehzahl. Konstruktion 27 (1975) 270–275.Google Scholar
  25. 7.25
    Petroff, N.: Neue Theorie der Reibung; Abhandlung über die hydrodynamische Theorie der Schmiermittelreibung. Ostwalds Klassiker Nr. 218, Leipzig: Akad. Verlagsges. 1927.Google Scholar
  26. 7.26
    Leloup, L.: Die Berechnung von Gleitlagern. Schmiertechnik 2 (1955) 47.Google Scholar
  27. 7.27
    Kochanowsky, W.: Die Brauchbarkeit der Reynoldsschen Theorie für die Berechnung des Ölbedarfs eines Gleitlagers. Z. angew. Math., Bd. 36, Nr. 5/6, Mai/Juni 1956, S. 212.CrossRefMATHGoogle Scholar
  28. 7.28
    Skinner, S.: On the occurence of cavitation in lubrication. Phil. Mag. (1904) Nr. 7, S. 329.CrossRefGoogle Scholar
  29. 7.29
    Hyde: Report of lubricants and lubrication Inquiry Committee. D.S.I.R., London 1920, Nr. 28.Google Scholar
  30. 7.30
    Floberg, L.: The two groove journal bearing considering cavitation. Trans. Chalmers University of Technology, Gothenburg/Schweden, Nr. 232 (1960).Google Scholar
  31. 7.31
    Floberg, L: Lubrication of two cylindrical surfaces considering cavitation. Trans. CUT, Nr. 234 (1961).Google Scholar
  32. 7.32
    Floberg, L: Attitude-excentricity curves and stability condition of the infinit journal bearing. Trans. CUT, Nr. 235 (1961).Google Scholar
  33. 7.33
    Floberg, L: Experimental investigations of cavitation region in journal bearings. Trans. CUT, Nr. 239 (1961).Google Scholar
  34. 7.34
    Martin, H. M.: The lubrication of gear teeth. Engineering Nr. 102 (1916) 119.Google Scholar
  35. 7.35
    Wissussek, D.: Der Einfluß reversibler und irreversibler Viskositätsänderungen auf das Verhalten stationär belasteter Gleitlager. Diss. TU Hannover 1975.Google Scholar
  36. 7.36
    Taylor, G. I.: Cavitation of a viscous fluid in narrow passages. Journal of Fluid Mechanics 16 (1963) 595.CrossRefMATHGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1978

Authors and Affiliations

  • Otto Robert Lang
    • 1
  • Waldemar Steinhilper
    • 2
  1. 1.Daimler-Benz AG Stuttgart-UntertürkheimDeutschland
  2. 2.Universität KaiserslauternDeutschland

Personalised recommendations