Das Patientenaufnahmesystem

  • B. Meyer-Bender
Conference paper
Part of the Medizinische Informatik und Statistik book series (MEDINFO, volume 2)

Zusammenfassung

Es ist eine bekannte Tatsache, daß die Datenerfassung bei der Einführung eines DV-Systems eine zentrale Rolle spielt — ja, daß ein Projekt an mangelnden Möglichkeiten oder sorgloser Planung in dieser Frage scheitern kann. Es verwundert deshalb nicht, daß die Patientenaufnahme — als Basiserfassung für jede personenbezogene Verarbeitung verwaltungstechnischer oder ärztlicher Art — seit jeher besondere Aufmerksamkeit erfahren hat. Vor allem wird angestrebt, alle notwendigen Daten auf einmal und unmittelbar beim ersten Kontakt mit dem Patienten einzuholen, um personalintensive, nachträgliche Datenermittlung auf ein Minimum zu beschränken.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin · Heidelberg 1976

Authors and Affiliations

  • B. Meyer-Bender

There are no affiliations available

Personalised recommendations