K-Urin und Vaginalabstrich-Erfahrungen aus der Praxis

  • Ernst-Albrecht Günthert
Conference paper
Part of the Verhandlungsbericht der Deutschen Gesellschaft für Urologie book series (VBDGUROLOGIE, volume 27)

Zusammenfassung

Es ist die hohe Rezidivneigung, die die sog. Reizblase, die rezidivierende Zystitis und deren mögliche Folge, die aszendierende Pyelonephritis, immer wieder zum Problemfall werden läßt. Trotz aller zur Verfügung stehenden diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen, inklusive Bakterienkultur und Antibiogramm, versagt uns dieses Krankheitsbild häufiger als jedes andere den erstrebten Erfolg einer Dauerheilung. Es liegt also nahe, daß unser erstes Interesse bei diesem so sehr zum Rezidiv neigenden Krankheitsbild der Ursachenforschung und besonders der Ursachenbekämpfung dienen muß.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin · Heidelberg 1976

Authors and Affiliations

  • Ernst-Albrecht Günthert
    • 1
  1. 1.Facharzt für UrologieMünchen 40Deutschland

Personalised recommendations