Messung von Wirbelsäulenverkrümmungen aufgrund von Röntgenbildern

  • K. Reinhardt
Part of the Handbuch der Medizinischen Radiologie / Encyclopedia of Medical Radiology book series (HDBRADIOL, volume 6 / 3)

Zusammenfassung

Für die Dokumentation und vor allen Dingen für die Beurteilung der Progredienz einer Wirbelsäulenverkrümmung bzw. für die Beurteilung eines therapeutischen Erfolges ist es notwendig, das Ausmaß einer Wirbelsäulenverkrümmung durch exakte Zahlenangaben zu definieren. Zu diesem Zweck sind mehrere Verfahren in Gebrauch (Cobb; Kleinberg; Lackum; Osmond-Clarke; Risser; Steindler; Fergusson; Lusskin; Kittleson und Gaugele).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin · Heidelberg 1976

Authors and Affiliations

  • K. Reinhardt
    • 1
  1. 1.RöntgenabteilungKreiskrankenhausVölklingen/SaarDeutschland

Personalised recommendations