Advertisement

Transurethrale Elektroschlitzung von Harnröhrenstrikturen

  • Wolfgang Diener
Conference paper
Part of the Verhandlungsbericht der Deutschen Gesellschaft für Urologie book series (VBDGUROLOGIE, volume 26)

Zusammenfassung

Die Behandlung der Harnröhrenstrikturen hat erneut Aktualität erlangt. Die alte Bougierungsbehandlung wurde erst ersetzt durch eine Reihe operativer Verfahren. Heute ist man wieder bestrebt, durch instrumenteile, intraurethrale Methoden die meist zweizeitigen Operationen zu ersetzen, da die letzten Methoden für den vielleicht etwas ungeduldigen Therapeuten unserer hektischen Zeit zu langwierig erscheinen und für den instrumentierenden Urologen die geschlossene urethrocystoskopische Operation die elegantere zu sein scheint, obwohl wir doch eigentlich mit den operativen Verfahren nach der leidigen Bougierung recht zufrieden waren. Weiter ist sicher der Ausbau der Urethroskopie mit Verbesserung der Instrumente ein Grund, daß die transurethralen Methoden erneut aufgegriffen worden sind.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin · Heidelberg 1975

Authors and Affiliations

  • Wolfgang Diener
    • 1
  1. 1.urologischen AbteilungJung-Stilling-Krankenhaus SiegenSiegenDeutschland

Personalised recommendations