Advertisement

Zusammenfassung

Elastomere sind weitmaschig vernetzte hochpolymere Werkstoffe, die sich bei niederen Temperaturen stahlelastisch verhalten und auch bei hohen Temperaturen nicht viskos fließen, sondern bis zur Zersetzungstemperatur gummielastisch sind [208]. Es handelt sich um Werkstoffe, die sich bei Zugbelastung schnell und stark dehnen und dabei doch eine hohe Festigkeit aufweisen. Nach der Entlastung ziehen sie sich rasch wieder zusammen und sollen möglichst in die ursprünglichen Abmessungen zurückgehen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin, Heidelberg 1975

Authors and Affiliations

  • Curt Brinkmann
    • 1
  1. 1.Technischen Hochschule DarmstadtGermany

Personalised recommendations