Dekomposition der Matrix Mα

  • Otto Moeschlin
Part of the Lecture Notes in Economics and Mathematical Systems book series (LNE, volume 96)

Zusammenfassung

In diesem Paragraphen wird eine (spieltheoretisehe) Bezeichnungsweise, wie sie in Kapitel 2 eingeführt worden ist, verwendet1). Weiter sei an die auf S. XI gegebenen Definitionen des Supports eines nichtnegativen Vektors x: “spt(x)”, der Beschränkung des Vektors y auf die durch eine Indexmenge J′ bezeichneten Komponenten: “y|J’” sowie an die Darstellung von Teilmatrizen einer Matrix A mit Hilfe von Indexmengen I′, J’: “A|I′, J′” erinnert.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin · Heidelberg 1974

Authors and Affiliations

  • Otto Moeschlin
    • 1
  1. 1.Institut für Statistik und Mathematische WirtschaftstheorieUniversität Karlsruhe75 Karlsruhe 1Deutschland

Personalised recommendations