Advertisement

Die postoperative totale Harninkontinenz des Mannes und ihre operative Behandlung

  • G. Wandschneider
Conference paper
Part of the Verhandlungsbericht der Deutschen Gesellschaft für Urologie book series (VBDGUROLOGIE, volume 24)

Zusammenfassung

Eine der wohl unangenehmsten postoperativen Komplikationen nach Prostatektomien und Elektroresektionen der Prostata ist die totale Harninkontinenz. Die Ursache dieser totalen postoperativen Harninkontinenz ist sicherlich in vielen Fällen in einer mangelhaften Operationstechnik zu suchen. So entsteht sie bei der Prostatektomie durch ein zu apruptes Ausschälen des Adenoms, wodurch der Blasenschließmuskel geschädigt wird, bei der transurethralen Elektroresektion, wenn die Schnittführung über den Coliculus seminalis hinaus distalwärts erfolgt.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin · Heidelberg 1973

Authors and Affiliations

  • G. Wandschneider
    • 1
  1. 1.Vorstand der Urolog.Abteilung des Landeskrankenhauses GrazGrazÖsterreich

Personalised recommendations