Advertisement

Einleitung

  • Rudolf Henn
  • Otto Opitz
Part of the Lecture Notes in Economics and Mathematical Systems book series (LNE, volume 71)

Zusammenfassung

In der Produktionstheorie wird der von einer Unternehmung vorgenommene Transformationsprozeß untersucht, bei dem Güter und Dienstleistungen (Produktionsfaktoren, Inputs), in neue Güter (Produkte, Outputs) umgewandelt werden. Die Betrachtung des Unternehmerverhaltens ähnelt der Untersuchung des Konsumentenverhaltens:
  • Der Konsument kauft Güter, mit denen er sich einen “Nutzen” verschafft. Die Gütermengen unterliegen dabei Budgetbeschränkungen. Die Zielsetzung ist die Nutzenmaximierung.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin · Heidelberg 1972

Authors and Affiliations

  • Rudolf Henn
    • 1
  • Otto Opitz
    • 2
  1. 1.Institut für Statistik und Quantitative Methoden der UnternehmensführungUniversität KarlsruheDeutschland
  2. 2.WirtschaftstheorieUniversität InnsbruckAustria

Personalised recommendations