Advertisement

Zusammenfassung

Die Temperaturänderung eines Körpers, d. h. seine Erwärmung oder Abkühlung, bedeutet, daß ihm Energie in Form von Wärme zugeführt oder entzogen wird. Ihr Wert ergibt sich aus der kalorischen Fundamentalgleichung:

zugeführte oder abgegebene Wärme = Masse × Materialkonstante × Temperaturänderung,
$$\Delta Q = m \cdot c \cdot \Delta \upsilon .$$
(30)

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag, Berlin/Heidelberg 1971

Authors and Affiliations

  • Max Pollermann
    • 1
  1. 1.Kernforschungsanlage JülichTechnischen Hochschule AachenDeutschland

Personalised recommendations