Advertisement

Kasuistik

  • Gerhardt Nissen
Part of the Monographien aus dem Gesamtgebiete der Psychiatrie book series (PSYCHIATRIE, volume 4)

Zusammenfassung

Die Existenz eines „depressiven“ Kindes scheint auf den ersten Blick ebenso widersinnig zu sein wie die eines „glückseligen Kindes“, dessen Existenz Aristoteles (384—322) ausdrücklich verneinte mit dem Hinweis darauf, daß Glückseligkeit die Fähigkeit zur Reflexion voraussetze und diese Kindern nicht zu eigen sei.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin · Heidelberg 1971

Authors and Affiliations

  • Gerhardt Nissen
    • 1
  1. 1.Klinik für Kinder- und JugendpsychiatrieDeutschland

Personalised recommendations