Gründungen, Kapitalerhöhungen, Kapitalherabsetzungen, Sanierungen und Fusionen

  • Richard Köhler
  • Wolfgang Zöller
Part of the Heidelberger Arbeitsbücher book series (HAB, volume 3)

Zusammenfassung

Durah dieses Kapitel soll abschließend der rechtliche Rahmen skizziert werden, der für die möglichen Finanzierungsmaßnahmen im Zusammenhang mit besonderen konstitutiven Entscheidungen gesteckt ist.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturhinweise

Schwerpunktliteratur

  1. Deutsch, P.: Grundfragen der Finanzierung, 2. Aufl., Wiesbaden 1967, S. 57–76, S. 101–111, S. 129–170Google Scholar
  2. Vormbaum, H.: Finanzierung der Betriebe, Wiesbaden 1964, S. 63–93, S. 185–212Google Scholar
  3. Wöhe, G.: Einführung in die Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, 10. Aufl., Berlin u. Frankfurt a. M. 1970, S. 450–476Google Scholar

Zur Vertiefung

  1. Beckmann, L. u. Pausenberger, E.: Gründungen, Umwandlungen, Fusionen, Sanierungen, Wiesbaden 1961, S. 13–34, S. 63–101Google Scholar
  2. Pausenberger, E.: Die finanzielle Sanierung, in: Finanzierungs-Handbuch (Hrsg.: H. Janberg), 2. Aufl., Wiesbaden 1970, S. 655–685Google Scholar
  3. Rittershausen, H.: Industrielle Finanzierungen, Wiesbaden 1964, S. 67–113Google Scholar
  4. Sandig, C.: Finanzen und Finanzierung der Unternehmung, Stuttgart 1968 (Sammlung Poeschel), S. 74f.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin — Heidelberg 1971

Authors and Affiliations

  • Richard Köhler
    • 1
  • Wolfgang Zöller
    • 1
  1. 1.Abteilung BetriebswirtschaftslehreUniversität MannheimMannheimDeutschland

Personalised recommendations