Die Gestaltungsbewegungen

  • E. Hadorn
Part of the Verständliche Wissenschaft book series (VW, volume 77)

Zusammenfassung

Wenn man ein befruchtetes Hühnerei nach dem ersten Be­brütungstage öffnet, so findet man auf der Dotterkugel eine flache „Keimscheibe“ ausgebreitet. Die feinere Untersuchung zeigt dann, daß diese Embryonalanlage im wesentlichen aus drei blattartigen Schichten besteht. Aus dem oberflächlichen Blatt, dem Ektoderm, gehen später Oberhaut und Nervensystem hervor. Darunter liegt als Mittelblatt das Mesoderm. Seine Zellen liefern Skelett, Muskulatur, Kreislauforgane und Nieren. Das innerste Blatt wird als Entoderm bezeichnet. Ihm kommt die Aufgabe zu, die Anlage des Darmkanals, der Leber, der Lunge und weiterer innerer Organe zu bilden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin · Heidelberg 1970

Authors and Affiliations

  • E. Hadorn
    • 1
  1. 1.Zoologish-Vergl. Anatomisches InstitutUniversität ZürichZürichDeutschland

Personalised recommendations