Advertisement

Einwirkung von Dehydroepiandrosteron und seinen Sulfokonjugaten auf die Aktivität der Glucose-6-Phosphat-Dehydrogenase in menschlicher Placenta

  • Georg W. Oertel
  • Peter Menzel
  • Marita Gobbert
Part of the Symposion der Deutschen Gesellschaft für Endokrinologie in Ulm vom 26.—28. Februar 1970 book series (ENDOKRINOLOGIE, volume 16)

Zusammenfassung

In früheren Mitteilungen (1–3) Wurde bereits über die Hemmung der Glucose-6-phosphat-dehydrogenase (G-6-PDH) in menschlichen Erythrocyten oder menschlicher Leber durch freies Dehydroepiandrosteron (DHEA), vor allem aber durch lipophiles DHEA-Sulfatid berichtet. DHEA-Sulfat und DHEA-Glucuronosid hingegen erwiesen sich als völlig unwirksam in diesem in-vitro Enzymtest (4), Als Fortsetzung solcher Experimente untersuchte man nun den Einfluß von DHEA und seinen Sulfokonjugaten auf die Aktivität der G-6-PDH in menschlicher Placenta, da die Konzentration des genannten Steroids im Placentagewebe besonders hoch ist (5).

The Influence of Dehydroepiandrosterone and its Sulfoconjugates on the Activity of Glucose-6-Phosphate-Dehydrogenase in the Human Placenta

Literatur

  1. 1.
    Oertel, G. W., Rebelein, I.: Biochim. biophys. Acta (Amst.) 184, 459 (1969).CrossRefGoogle Scholar
  2. 2.
    —,—,: Symp. Dtsch. Ges. Endokrin. 15, 191 (1969).Google Scholar
  3. 3.
    —, Menzel, P., Bauke, D.: Clin. chim. Acta 27, 197 (1970).PubMedCrossRefGoogle Scholar
  4. 4.
    Tsutsui, E. A., Marks, P. A., Reich, P.: J. biol. Chem. 237, 3009 (1962).PubMedGoogle Scholar
  5. 5.
    Diczfalusy, E.: Excerpta med. (Amst.) Intern. Congr. Ser. 83, 732 (1965).Google Scholar
  6. 6.
    Betz, G., Warren, J. C.: Acta endocr. (Kbh.) 49, 47 (1965).Google Scholar
  7. 7.
    Warren, J. C., French, A. P.: J. clin. Endocr. 25, 278 (1965).PubMedCrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg New York 1970

Authors and Affiliations

  • Georg W. Oertel
    • 1
  • Peter Menzel
    • 1
  • Marita Gobbert
    • 1
  1. 1.Abteilung für Experimentelle EndokrinologieUniversitäts-FrauenklinikMainzDeutschland

Personalised recommendations