Advertisement

Zement pp 1-35 | Cite as

Zement als Bindemittel in der Bautechnik

  • Fritz Keil

Zusammenfassung

Aus Beton in seinen verschiedenen Abarten entstehen heute Bauwerke größter Abmessungen und Beanspruchung, wie Hochhäuser, Hallen, Brücken, Fernsehtürme, Fahrbahnen und Talsperren. Aller dieser Beton verdankt seine wesentlichen Eigenschaften, das sind Druckfestigkeit und Beständigkeit, dem Zement. Durch die chemische Reaktion des Zements mit dem Anmachwasser entsteht aus Zementleim der Zementstein, nach englischem Sprachgebrauch aus der frischen die erhärtete Zementpaste. Der Zementstein verbindet das aus Sand, Kies, Splitt oder Schotter sorgfältig zusammengesetzte Zuschlaggerüst des Betons in dauerhafter Weise zu dem einheitlichen Kunstgestein Beton. Dem Zuschlaggerüst kommt dabei eine große Bedeutung zu. Das geht aus den vielen in diesem und im nächsten Abschnitt erläuterten Begriffen hervor, die zu den wesentlichen Grundlagen von Betontechnologie und Betontechnik gehören.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag, Berlin/Heidelberg 1971

Authors and Affiliations

  • Fritz Keil
    • 1
  1. 1.Forschungsinstituts der Zementindustrie (Verein deutscher Zementwerke VDZ)TH AachenDüsseldorfDeutschland

Personalised recommendations