Advertisement

Die Höhenregionen

  • Erwin Bünning
Chapter
  • 52 Downloads
Part of the Verständliche Wissenschaft book series (VW, volume 56)

Zusammenfassung

Auch in den Tropen nimmt die Temperatur mit zunehmender Höhe über dem Meeresspiegel ab, und zwar um etwa 0,5–0,6° je 100 m. Die Luftfeuchtigkeit ist ebenfalls nicht in allen Höhen gleich. Bestimmte Zonen der tropischen Gebirge, oft etwa der Bereich von 2000–2500 m, bei hohen Bergen auch bis 3300m hinauf, können fast ständig in Wolken, in eine Nebelzone eingehüllt sein, so daß die Luftfeuchtigkeit besonders hoch ist. Aber in der Nähe der Gipfel macht sich wieder der trocknende Einfluß von Winden bemerkbar.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1956

Authors and Affiliations

  • Erwin Bünning
    • 1
  1. 1.Universität TübingenDeutschland

Personalised recommendations