Advertisement

Zusammenarbeit der Rettungsdienste

  • P. Sefrin
Conference paper
Part of the Deutsche Gesellschaft für Katastrophenmedizin e.V. book series (KATASTROPHENMED, volume 2)

Zusammenfassung

Bei einem plötzlich eintretenden Großschadensfall sind die Folgelasten vom Beginn frühzeitiger, organisierter Hilfe abhängig. Das Ausmaß einer eingetretenen Krisensituation wird wesentlich bestimmt durch den äußeren Rahmen, durch die Infrastruktur des Rettungswesens und durch das vorhandene oder zerstörte soziale bzw. wirtschaftliche Gefüge einer betroffenen Region. Der Rettungsdienst in der Bundesrepublik Deutschland wird durch die einzelnen Rettungsdienstgesetze, Verordnungen oder durch Feuerwehrgesetze geregelt und ist primär auf die Versorgung von Kranken, Verletzten oder Hilfsbedürftigen im Sinne der Individualmedizin ausgerichtet. Damit ist im Katastrophenfall seine Leistungsfähigkeit begrenzt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Huber J (1983) Die Einsatzführung im Rettungsdienst bei Großeinsätzen. Rettungssanitäter 6: 369Google Scholar
  2. 2.
    Oehler H (1983) Einsatz des Rettungdienstes, insbesondere der Rettungsleitstellen in Katastrophenfällen. S 191 In: Analysen, Berichte, Ergebnisse. 5. Rettungskongreß des DRK, Schriftenreihe Nr. 59Google Scholar
  3. 3.
    Rossi R (1983) Situationsbeurteilung am Schadensort aus medizinischer Sicht. S 197 In: Analysen, Berichte Ergebnisse. 5. Rettungskongreß des DRK, Schriftenreihe Nr. 59Google Scholar
  4. 4.
    de Pay AW, Kern M (1983) Konsequenzen für die Ausbildung des nicht ärztlichen und ärztlichen Rettungsdienst-Personals. S 207 In: Analysen, Berichte, Ergebnisse. 5. Rettungskongreß des DRK, Schriftenreihe Nr. 59Google Scholar
  5. 5.
    Rebentisch E (1983) Notwendigkeit der Aus- und Fortbildung in Katastrophenmedizin aus ärztlicher Sicht. Z Allgem Med 59: 856Google Scholar

Copyright information

© J. F. Bergmann Verlag, München 1984

Authors and Affiliations

  • P. Sefrin

There are no affiliations available

Personalised recommendations