Advertisement

Darstellung des Kammerwasserabflusses nach verschiedenen Glaucomoperationen durch Fluorescein-Injektion in die Vorderkammer

  • A. Tenner
  • W. Jaeger
Conference paper
Part of the Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft book series (OPHTHALMOLOG, volume 74)

Zusammenfassung

Eine Darstellung des Kammerwasserabflusses nach Glaucomoperationen durch Fluorescein-Injektion in die Vorderkammer gelang erstmals Kleinert (1953). Er konnte schon den Abfluß aus Filterkissen nach Trepanation nach Elliot über Lymphgefäße der Bindehaut beobachten. Damit war er im Grunde auch der Erste, der Fluoreszenzangiographie erfolgreich durchführte, lange vor den Publikationen von Novotny und Alvis (1961) über die Fluoreszenzangiographie der Retina. Wir griffen die Untersuchungsmethode von Kleinert jetzt wieder auf, nachdem inzwischen neue mikro-chirurgische Glaucomoperationen am Kammerwinkel und am Schlemm’schen Kanal entwickelt wurden und dadurch das Interesse der Darstellung der neugeschaffenen Abflußwege aktuell wurde. Andererseits bietet die moderne Fluoreszenzangiographie insbesondere auch die Fluoreszenzkineangiographie besonders gute Möglichkeiten, die Wirkungsweise dieser neuen Glaucomoperationen zu analysieren.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Kleinert, H.: Die Vitalfärbung des Kammerwassers und seiner epibulbären Abflußwege nach Fluoresceininjektion in die Vorderkammer. Klin. Mbl. Augenheilk. 122, 665 (1953).Google Scholar
  2. Kleinert, H.: Der sichtbare Kammerwasserabfluß glaucomkranker Augen nach Fluorescein-Füllung der Vorderkammer. Ein Beitrag zur Pathologie des intraocularen Flüssigkeitswechsels. Klin. Mbl. Augenheilk. 123, 653 (1953).Google Scholar
  3. Benedikt, O.: Zur Wirkungsweise der Trabekulektomie. Kongreß der Österreichischen Ophthalmologischen Gesellschaft, Innsbruck 1975.Google Scholar
  4. Novotny, H.R., Alvis, D.L.: A method of photographing fluorescense in circulating blood in the human retina. Circulation 24, 82 (1961).PubMedCrossRefGoogle Scholar
  5. Tenner, A., Jaeger, W., Koch, W.: Darstellung von Kammerwasservenen durch Fluorescein-Injektion in die Vorderkammer beim Kaninchen. Klin. Mbl. Augenheilk. 164, 628–632 (1974).PubMedGoogle Scholar
  6. Tenner, A., Jaeger, W.: Darstellung von Kammerwasservenen durch Fluoresceininjektion in die Vorderkammer Ber. d. DOG 1972, 479–481 (1974).Google Scholar
  7. Tenner, A., Jaeger, W.: Darstellung des Kammerwasserabflusses nach Glaucomoperationen durch Fluoresceinjektion in die Vorderkammer. Filmdokumentation v. Kongreß der Bayrischen Augenärztevereinigung, Oktober 1974.Google Scholar
  8. Linér: Diskussionsbemerkung beim Symposion. Operative Behandlung des Glaukoms mit offenem Kammerwinkel Tübingen, April 1975.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1977

Authors and Affiliations

  • A. Tenner
    • 1
  • W. Jaeger
    • 1
  1. 1.Universitäts-AugenklinikHeidelbergDeutschland

Personalised recommendations