Advertisement

Die Wirkung von Psychopharmaka auf die menschliche Pupille

  • H. Lauber
Part of the Symposion der Deutschen Ophthalmologischen Gesellschaft book series (OPH.GES.)

Zusammenfassung

Wenn man davon ausgeht, daß medikamentöse Einwirkung auf psychopathologische Vorgänge physiologisch-chemische, also körperliche Vorgänge zur Grundlage hat, ist das Thema dieses Symposions zweifellos geeignet, somatischer Forschung in der Psychiatrie Hilfestellung zu geben. In einem Kreise von mit mathematischer Exaktheit arbeitenden Wissenschaftlern muß deshalb ein Psychiater, in dessen Fachgebiet die Entwicklung von vorwissenschaftlicher „Kennerschaft“ zu wissenschaftlicher Meßbarkeit gerade erst begonnen hat, dankbar sein, zum Gespräch zugelassen zu werden, und ich bin dies auch in der Erwartung, mehr an kritischer Anregung mit nach Hause nehmen als Ihnen übermitteln zu können.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© J. F. Bergmann, München 1973

Authors and Affiliations

  • H. Lauber

There are no affiliations available

Personalised recommendations