Advertisement

Archaische Schamformen: klinische Beobachtungen

  • Léon Wurmser

Zusammenfassung

In diesem und dem nächsten Kapitel werde ich die Verknüpfung der Scham mit den Trieben „Skopophilie“ und „Exhibitionismus“, wie man sie unbefriedigenderweise zu nennen pflegt, in den Mittelpunkt stellen. Der andere Hauptstrang dieses Buches — die Verknüpfung der Scham mit ihrem Inhalt, zumeist mit Liebesunwert — tritt für den Augenblick in den Hintergrund. Jedoch in den Fallstudien, die folgen, werden wir auch jenes Thema des Liebesunwertes, der Trias von Schwäche, Defekt und Schmutzigkeit sowie des Schammotivs in masochistischen Wünschen und beim Verlieren im Wettstreit überall wieder antreffen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1998

Authors and Affiliations

  • Léon Wurmser
    • 1
  1. 1.TowsonUSA

Personalised recommendations