Hämangiome pp 109-113 | Cite as

Erfahrungen mit der kombinierten Behandlung von Hämangiomen unter besonderer Berücksichtigung der Fibrinklebung

  • D. Schumann

Zusammenfassung

Das klinische Protokoll der Hämangiomversorgung im Kindes- und Erwachsenenalter verlangt die Einordnung in 2 Indikationsgruppen. Für die 1. Gruppe besteht eine aufgeschobene Indikation, d. h. nach dem Grundsatz „wait and see“ besteht keine Therapieindikation, wenn innerhalb eines Jahres keine Größenzunahme bei zunehmender farblicher Angleichung an die Umgebung beobachtet wird. Der 2. Gruppe werden Hämangiome zugeordnet, die ein Wachstum zeigen. Bei dieser Gruppe haben wir folgende Therapiemethoden durchgeführt:
  • Sklerosierung,

  • chirurgische Versorgung (Okklusion mit Fibrinkleber und Exstirpation),

  • Lasertherapie mit dem Argon- und Nd-YAG-Laser.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1999

Authors and Affiliations

  • D. Schumann

There are no affiliations available

Personalised recommendations