Alternative Diäten in der Neurodermitis- und Allergietherapie

  • F. Deilmann
Conference paper

Zusammenfassung

Ziel jeder diätetischen Maßnahme soll — im weitesten Sinne — eine verbesserte Ernährung im Hinblick auf die Ernährungsphysiologie und im Hinblick auf die Verträglichkeit für den jeweiligen Patienten sein.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Deilmann F et al. (1992) Neurodermitis Praxisnahe Diagnostik, Therapie und Prävention. Nestlé Wissenschaftlicher Dienst Ernährungsumschau: August 1995, B 31.Google Scholar
  2. Glenis K (1988) Scadding and Jonathan Brostoff: the dietetic treatment of food allergy. Nestlé Nutrition Workshop Series, vol 17. Raven, New York.Google Scholar
  3. Kasper H (1991) Ernährungsmedizin und Diätetik, 7. Aufl. Urban & Schwarzenberg, München.Google Scholar
  4. Leitzmann C (1991) Neurodermitis und Vollwerternährung. UGB.Google Scholar
  5. Ring J (1988) Angewandte Allergologie. MMV Medizin, S 116.Google Scholar
  6. Stemmann EA (1987) Neurodermitis ist heilbar. Kaiyos, Frankfurt/M.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1996

Authors and Affiliations

  • F. Deilmann

There are no affiliations available

Personalised recommendations