Advertisement

Zusammenfassung und Ausblick

  • Gunther Reinhart
  • Udo Lindemann
  • Joachim Heinzl

Zusammenfassung

Das vorliegende Fachbuch gibt einen kompakten Überblick über die Strategien, Methoden und Werkzeuge des Qualitätsmanagements. Die Darstellung orientiert sich hierbei an zwei Betrachtungsebenen: Die Ebene der Unternehmensqualität und die Ebene der Produktqualität. Diese zweite Ebene, die durch die Kapitel 3 bis 6 repräsentiert wird, beginnt mit der Planung von Produkten und Prozessen, wendet sich dann der Phase der integrierten Entwicklung und Produktionsplanung zu und schließt den Bogen mit der Produktion, der Nutzungsphase und dem Recycling. Dabei wird geeigneten präventiven Methoden zur Prozeßeinstellung und Prozeßführung der gleiche Stellenwert eingeräumt wie den nachweisenden Methoden der Meßtechnik und der Meßdatenauswertung — denn Messen ist Wissen und Wissen ist die Basis für ein effektives Qualitätsmanagement. Darüber liegt die Ebene, die sich mit der eingehenden Diskussion von Unternehmensqualität und ihren Einflußgrößen beschäftigt: Kapitel 2 eröffnet diesen übergeordneten Themenkreis mit der Darstellung von Zielsetzung, Orientierungsebenen und Funktionen des Qualitätsmanagements. In den Kapiteln 3 bis 6 wird neben der Beschreibung des operativen produktorientierten Qualitätsmanagements auch die Verbindung zur strategischen Ebene der Unternehmensqualität aufgezeigt. Mit der Beschreibung von Einführung und Dokumentation eines Qualitätsmanagementsystems schließt Kapitel 7 an.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur zu Kapitel 11

  1. 11.1
    Wiendahl, H.P. (1995): Erfolgsfaktor Logistikqualität. Springer Verlag. Heidelberg Berlin New YorkGoogle Scholar
  2. 11.2
    Bruhn, M. (1995): Qualitätsmanagement für Dienstleistungen. Springer Verlag. Heidelberg Berlin New YorkGoogle Scholar
  3. 11.3
    Lindermaier, R. (1996): Leitfaden zur Systemfähigkeit von Montageanlagen. VDMA Maschinenbauverlag. Frankfurt am Main.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1996

Authors and Affiliations

  • Gunther Reinhart
    • 1
  • Udo Lindemann
    • 2
  • Joachim Heinzl
    • 3
  1. 1.LS für WerkzeugmaschinenTU MünchenAschheimDeutschland
  2. 2.LS für Konstruktion im MaschinenbauTU MünchenMünchenDeutschland
  3. 3.LS für Feingerätebau und GetriebelehreTU MünchenMünchenDeutschland

Personalised recommendations