Advertisement

Juristische Aspekte im Qualitätsmanagement

  • Gunther Reinhart
  • Udo Lindemann
  • Joachim Heinzl

Zusammenfassung

Qualität und Haftung erscheinen im Alltag meist als Begriffe aus zwei verschiedenen Welten. Die eine als Welt der Technik und Funktionalität, die andere als die des Rechts und der gesellschaftlichen Ordnung. Für den Produzenten besteht grundsätzlich das Risiko der Nichterfüllung der Qualitätsanforderung, wodurch der Nutzen ausbleibt oder ein Schaden entstehen kann. Sowohl für den ausgebliebenen Nutzen als auch für den entstandenen Schaden hat der für die Erfüllung verantwortliche Produzent einzustehen und für einen Ausgleich zu sorgen, denn er haftet für die Erfüllung der Qualitätsanforderung nach Rechtsnormen, die es für beide Arten der Nichterfüllung gibt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur zu Kapitel 10

  1. 10.1
    Hollmann, H.H. (1985): Die EG Produkthaftungsrichtlinie, Teill, DBGoogle Scholar
  2. 10.2
    Hollmann, H.H. (1986): Strengere Haftungsregeln aufgrund EG- Produkthaftungs-Richtlinie, QZGoogle Scholar
  3. 10.3
    Lemor, U.D. (1986): Verschärfung der Regeln über die Haftung für fehlerhafte Produkte in der EG, Versicherungswirtschaft 2/1986Google Scholar
  4. BGB, Bürgerliches Gesetzbuch, 34.Auflage, Nördlingen 1993Google Scholar
  5. HGB, Handelsgesetzbuch, 27. Auflage, Nördlingen 1993Google Scholar
  6. Palandt, Bürgerliches Gesetzbuch, 48. Aufl., München 1989Google Scholar
  7. 10.4
    Westphalen, F. Graf v. (1988): Qualitätssicherungsvereinbarungen: Rechtsprobleme des Just-In-Time-Delivery. In Festschrift 40 Jahre der Betrieb. StuttgartGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1996

Authors and Affiliations

  • Gunther Reinhart
    • 1
  • Udo Lindemann
    • 2
  • Joachim Heinzl
    • 3
  1. 1.LS für WerkzeugmaschinenTU MünchenAschheimDeutschland
  2. 2.LS für Konstruktion im MaschinenbauTU MünchenMünchenDeutschland
  3. 3.LS für Feingerätebau und GetriebelehreTU MünchenMünchenDeutschland

Personalised recommendations