Zusammenfassung

Es erfolgt wieder eine sehr persönliche Auswahl der „Einzelprobleme“. In gleicher Weise könnte man eine Geschichte der Gastroenterologie — deren „Explosion“ freilich erst in der zweiten Jahrhunderthälfte erfolgte — mit besonders herausragenden Persönlichkeiten, mit Schulen und Moden aufführen. Ebenso würde es sich lohnen, das pathogenetische Prinzip des Sauerstoffmangels herauszustellen, das in der Berichtszeit besonders erforscht wurde.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1996

Authors and Affiliations

  • Volker Becker
    • 1
  1. 1.Pathologisch-Anatomisches InstitutUniversität Erlangen-NürnbergErlangenGermany

Personalised recommendations