Advertisement

Ulkusfibel pp 66-71 | Cite as

Prophylaxe

  • H. R. Koelz
  • C. Muller
  • S. Müller-Lissner

Zusammenfassung

Eine primäre medikamentöse Prophylaxe (vor dem ersten Nachweis eines Ulkus) bei jeder NSAR-Therapie ist vorwiegend aus ökonomischen Gründen nicht zu rechtfertigen. Misoprostol führt zudem häufig zu unerwünschten Nebenwirkungen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1996

Authors and Affiliations

  • H. R. Koelz
    • 1
  • C. Muller
    • 2
  • S. Müller-Lissner
    • 3
  1. 1.Abteilung GastroenterologieMedizinische Klinik, Stadtspital, TriemliZürichSchweiz
  2. 2.Chirurgische KlinikUsterSchweiz
  3. 3.Abteilung für Innere MedizinKrankenhaus WeißenseeDeutschland

Personalised recommendations