Advertisement

Zukunftsperspektiven der Empfängnisverhütung

  • T. Rabe
  • K. Grunwald
  • B. Runnebaum
Conference paper

Zusammenfassung

Der rasante weltweite Bevölkerungszuwachs kann allein durch den Zugang und die richtige Anwendung wirkungsvoller kontrazeptiver Methoden entscheidend verlangsamt werden. Von den ca. 1,2 Milliarden Paaren (bis Ende des Jahrtausends) in fortpflanzungsfähigem Alter haben jedoch nur ca. 40% Zugang zu wirkungsvollen kontrazeptiven Methoden, obgleich für eine weltweite Familienplanung nur 3 US Dollar pro Paar und Jahr benötigt werden. Schwangerschaftsabbrüche werden weltweit immer noch bei 40 bis 60 Mill. Frauen pro Jahr durchgeführt. Die höchste Anzahl von Schwangerschaftsabbrüchen erfolgt zur Zeit in China (ca. 40 Mill.). Mehr als 200000 Frauen pro Jahr sterben weltweit infolge eines Schwangerschaftsabbruches; weitere 500000 an den Folgen einer Geburt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1996

Authors and Affiliations

  • T. Rabe
  • K. Grunwald
  • B. Runnebaum

There are no affiliations available

Personalised recommendations