Advertisement

Psychosoziale Belastungen von Gynäkologen und deren Auswirkungen

  • D. Heckhausen
Conference paper

Zusammenfassung

Medien und wissenschaftliche Publikationen haben häufig die Zufriedenheit bzw. Unzufriedenheit von Patienten mit ihren behandelnden Ärzten zum Thema. Arbeitsbelastungen von Ärzten und deren Auswirkungen stehen selten im Mittelpunkt des Interesses. Die Auseinandersetzung aber gerade mit dieser Thematik ist notwendig, urn in der Öffentlichkeit Verständnis für den Berufsstand des Mediziners herzustellen. Die hier vorgestellte Studie beschäftigt sich mit Berufsbelastungen von niedergelassenen Gynäkologen und deren Auswirkungen auf das psychische Wohlbefinden der Ärzte. Vor allem interaktive Belastungen durch das Leid von Patientinnen und die Konfrontation mit „schwierigen“Patientinnen stehen im Vordergrund.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Burke, RJ & Richardsen AR (1990) Sources of satisfaction and stress among Canadian physicians. Psychological Reports 67:1335–1344PubMedGoogle Scholar
  2. Enzmann D & Kleiber D (1989) Heifer-Leiden. Streß und Burnout in psychosozialen Berufen. Asanger, HeidelbergGoogle Scholar
  3. Farber GA (Hrsg) (1983) Stress and Burnout in the Human Service Professions. Pergamon, New YorkGoogle Scholar
  4. Herschbach P (1991) Psychische Belastung von Ärzten und Krankenpflegekräften. Edition medizin, WeinheimGoogle Scholar
  5. Köhle K, Simons C & Kubanek B (1990) Zum Umgang mit unheilbar Kranken. In Uexküll T (Hrsg) Lehrbuch der Psychosomatischen Medizin. 4 Auflage. Urban & Schwarzenberg, München, 1203–1243Google Scholar
  6. Levinson W, Stiles WB, Inue TS & Engle R (1993) Physician frustration in communicating with patients. Medical Care 31 (4):285–295PubMedCrossRefGoogle Scholar
  7. Lief HI & Fow RC (1963) Training for ‘detaches concern’ in medical students. In: Lief HI, Lief VF (Hrsg) The psychological basis of medical practice. Harper & Row., New YorkGoogle Scholar
  8. Linn LS, Yager J, Cope D & Leake B (1985) Health status, job satisfaction, job stress, and life satisfaction among academic and clinical faculaty. JAMA 254 (19): 2775–2782PubMedCrossRefGoogle Scholar
  9. Payne R & Firth-Cozens J (Hrsg) (1989) Stress in Health Professionals; Wiley & Sons Ltd, Chichester, 23–44Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1996

Authors and Affiliations

  • D. Heckhausen

There are no affiliations available

Personalised recommendations