Advertisement

Stand und Perspektiven der biologischen Abluftreinigung in Österreich

  • D. Pettauer

Zusammenfassung

Die biologische Reinigung von Abluft, die sowohl ökologische als auch ökonomische Vorteile gegenüber chemischphysikalischen Verfahren bietet, hat an Bedeutung gewonnen. In letzter Zeit wurden durch innerbetriebliche Maßnahmen, wie Kreislaufführung oder Substitutionsmaßnahmen, zunehmend hochbelastete Abluftströme vermieden. Für diese niedrig belasteteten Abluftströme sind biologische Abluftreinigungsverfahren meist das Mittel der Wahl.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Braun R., Holubar P., Pias C. (1994) Biologische Abluftreinigung in Österreich. Bundesministerium für Umwelt, Jugend und Familie, WienGoogle Scholar
  2. Jost D. (1988) Die neue TA-Luft. WEKA Fachverlage, Kissing VDI (1994) Biologische Abgasreinigung. VDI-Berichte 1104, VDI VerlagGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1996

Authors and Affiliations

  • D. Pettauer
    • 1
  1. 1.Bundesministerium für UmweltWienAustria

Personalised recommendations