Advertisement

Formaldehydentfernung aus der Abluft in einer Biofilteranlage im technischen Maßstab

  • J. Mackowiak

Zusammenfassung

In diesem Beitrag wird eine großtechnische Anlage beschrieben, in welcher seit über 1,5 Jahren im Dauerbetrieb ca. 30.000 Bm3/h mit Formaldehyd belastete Abluft gereinigt werden.

Die Anlage besteht aus einem Befeuchter und drei Biofiltermodulen mit jeweils 25 m2 Biofilterfläche. Trotz einer sehr hohen spezifischen Filterbelastung von 400 m3/m2·h zeichnet sich die Anlage durch extrem geringe Druckverluste aus, welche ca. 700 Pa betragen. Die Abscheidewirkung von Formaldehyd liegt bei ca. 90% und erfüllt somit den von den lokalen Behörden verlangten Grenzwert von 0,6 mg/m3 im Reingas.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Mackowiak J. (1991) Fluiddynamik von Kolonnen mit modernen Füllkörpern und Packungen für Gas/Flüssigkeitssysteme. Salle + Sauerländer Verlag, Aarau, Frankfurt am MainGoogle Scholar
  2. Mackowiak J. (1992) Abscheidung von Formaldehyd aus der Abluft im Biofilter. WLB-Wasser, Luft und Boden 3: 65–66Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1996

Authors and Affiliations

  • J. Mackowiak
    • 1
  1. 1.ENVICON Engineering GmbHDinslakenGermany

Personalised recommendations