Advertisement

Baukästen

  • Ulrich Sendler

Zusammenfassung

Die wichtigsten Grundlagen sind definiert,die Schnittstellen vereinbart, die großen Probleme gelöst. Was fehlt, ist die eigentliche Anwendungsumgebung und natürlich die 2D- und 3D-Objekte, mit denen modelliert, konstruiert und entwickelt werden kann. Was fehlt, sind die Applikationen selbst und die Vereinbarung von Regeln für das Verhalten von Objekten über Funktionsbefehle, Menüs und Mausaktionen. Und vor allem fehlt eine komfortable Entwicklungsumgebung, die den Softwareschmieden jeglicher Größenordnung unnötige Doppelarbeit bei der Erstellung eigener OLE-Komponenten erspart.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1995

Authors and Affiliations

  • Ulrich Sendler
    • 1
  1. 1.HeidelbergGermany

Personalised recommendations