Advertisement

Symbiose mit der Darmflora

  • L. Horst Grimme

Zusammenfassung

Der Schleim (Mucus) auf der riesigen Oberfläche der Schleimhaut des Verdauungstraktes wird von verschiedenen spezialisierten Zellen in Drüsen oder aus Oberflächenepithel abgesondert. Er hat vor allem zwei Funktionen: Die Schleimschicht soll die darunter liegende Schleimhaut (Mukosa)
  • vor solchen Schäden bewahren, die Bestandteile im Darmlumen verursachen können, wie Verdauungsenzyme oder auch infektiöses Material, und

  • vor mechanischen Zerstörungskräften schützen, die durch die kräftige Peristaltik des Darms und die Passage fester Partikel im Darminhalt auftreten können.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1995

Authors and Affiliations

  • L. Horst Grimme

There are no affiliations available

Personalised recommendations