Advertisement

Dekontamination verunreinigter Böden durch Gasextraktion

  • Ingo Reiß
  • Armin Schleußinger
  • Siegfried Schulz

Zusammenfassung

Bodenverunreinigungen sind nahezu ausschließlich die Folge früherer industrieller Nutzung der Flächen als Produktionsstandort oder als Deponie. Aufgrund des vielfältigen Schadstoffspektrums und der standortspezifischen Bodeneigenschaften besteht ein fortwährender Bedarf, erprobte Sanierungsverfahren zu verbessern und neue verfahrenstechnische Ideen in Sanierungskonzepte aufzunehmen. Als Alternative zur konventionellen Extraktion mit flüssigen Lösungsmitteln bietet sich die Gasextraktion mit verdichteten Gasen an, die seit einiger Zeit am Lehrstuhl für Thermodynamik der Universität Dortmund untersucht wird. Nachfolgend wird das Verfahrensprinzip der Gasextraktion vorgestellt und die Verfahrensoptimierung anhand experimenteller Ergebnisse und der Abschätzung der Verfahrenskosten diskutiert.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. [1]
    STAHL, E.; QUIRIN, E.-W.; GERARD, D. (1987): Verdichtete Gase zur Extraktion und Raffination, Springer Verlag Berlin, 1. Auflage.Google Scholar
  2. [2]
    MICHEL, St. (1992): Grundlagenuntersuchung zur Extraktion von polycyclischen aromatischen Kohlenwasserstoffen aus kontaminierten Böden mit überkritischem Kohlendioxid, Dissertation, Universität Dortmund.Google Scholar
  3. [3]
    BURK, R.C.; KRUUS, P. (5/1990): J. Environ. Sci. Health, 553–567.Google Scholar
  4. [4]
    LANDESAMT FÜR WASSER UND ABFALL Nordrhein-Westfalen (4.11/1988): Leitfaden Bodensanierung, Übersetzung des “Leitraad Bodensanering”-afl.; Staatsuitgeverij’s, Gravenhagen.Google Scholar
  5. [5]
    LÜTGE, C.; REIß, I.; SCHLEUßINGER, A.; SCHULZ, S.: Modeling the Extraction of Perylene from spiked Soil Material by Dense Carbon, Dioxide, Journal of Supercritical Fluids (im Druck).Google Scholar
  6. [6]
    ANDREWS, A. T. (1990): Thesis, Rutgers The State University of New Jersey - New Brunswick.Google Scholar
  7. [7]
    LÜTGE, C. (1993): Ein Beitrag zur Auslegung von Anlagen für die Sanierung kontaminierter Böden mittels Hochdruckextraktion, Dissertation, Universität Dortmund.Google Scholar
  8. [8]
    SCHERZER, T. (1992): Müll, Abfall, 4, 234–245.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1995

Authors and Affiliations

  • Ingo Reiß
  • Armin Schleußinger
  • Siegfried Schulz

There are no affiliations available

Personalised recommendations