Advertisement

Umweltbilanzierung von Altlastensanierungsverfahren

  • Wolfgang Kohler

Zusammenfassung

In den vergangenen 20 Jahren wuchs die Bedeutung des Umweltschutzes beständig, da die Auswirkungen der vielfältigen Aktivitäten der Menschen, wie z. B. industrielle Produktion, Landwirtschaft und Transport, auf die Natur immer deutlicher zu Tage trat und dieses auch von der Öffentlichkeit und Politik zunehmend wahrgenommen wurde. Mit einer Vielzahl von Maßnahmen versucht man daher die hier angesprochenen negativen Auswirkungen auf die Natur zumindest zu verringern. Die Verringerung von Luftemissionen durch die Vorgabe von Grenzwerten in den unterschiedlichsten Bereichen sei hier als Beispiel angeführt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. [1]
    GAIA 3 (1994): Bewertungsmethoden in Ökobilanzen - ein Überblick.Google Scholar
  2. [2]
    LANDESANSTALT FÜR UMWELTSCHUTZ BADEN-WÜRTTEMBERG (1994): Eingehende Erkundung für Sanierungsmaßnahmen/Sanierungsvorplanung (E3–4), Texte und Berichte zur Altlastenbearbeitung.Google Scholar
  3. [3]
    LANDESANSTALT FÜR UMWELTSCHUTZ BADEN-WÜRTTEMBERG (1994): Handbuch Bodenwäsche, Materialien zur Altlastenbearbeitung, Band 11.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1995

Authors and Affiliations

  • Wolfgang Kohler

There are no affiliations available

Personalised recommendations