Advertisement

Stabilität von Marknägeln unter Belastung: Schlitznagel, Rundnagel, Massivnagel

  • H. E. Harder
  • A. Speitling
Conference paper

Zusammenfassung

Für moderne Implantate werden metallische Werkstoffe benötigt, die in erster Linie zwei Eigenschaften aufweisen:
  • eine hohe Korrosionsfestigkeit und

  • hervorragende mechanische Eigenschaften.

Eine hohe Korrosionsfestigkeit ist deshalb notwendig, weil die im menschlichen Körper vorhandenen Flüssigkeiten (Blut, Plasma, Lymphe) für den größten Teil der Metalle in hohem Maße aggressiv sind, besonders wegen des hohen Gehalts an Chiorionen, die in ihnen enthalten sind (ca. 0,9% NaCl).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Bergmann G, Graichen F, Rohlmann A (1993) Hip Joint loading during walking and running, measured in two patients. J Biomech 26, 8:969–900PubMedCrossRefGoogle Scholar
  2. Vécsei V (1984) Biologische und biomechanische Gesichtspunkte bei der Marknagelung. In: Nonnemann HC, Havemann D (Hrsg) Marknagelung. Thieme, StuttgartGoogle Scholar
  3. Zitter H, Plenk H jr (1987) The electromechanical behaviour of metallic implant materials as an indicator of their biocompatibility. J Biomed Mater Res 21:pp 881–896PubMedCrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1995

Authors and Affiliations

  • H. E. Harder
    • 1
  • A. Speitling
    • 1
  1. 1.Howmedica GmbHSchönkirchenDeutschland

Personalised recommendations