Advertisement

Grundlagen und ihre Wirkungen: Indifferente Behandlung

  • Hans Christian Korting
Chapter
  • 23 Downloads

Zusammenfassung

Anders als bei Arzneimitteln, die zur systemischen Anwendung bestimmt sind, spielt bei den Topika die Grundlage eine wesentliche Rolle, was die erzielten Wirkungen anbetrifft. Dies gilt insbesondere für erwünschte, daneben aber auch für unerwünschte Wirkungen. Bei der Auswahl eines geeigneten Therapeutikums gilt es deshalb stets nicht nur den oder die Wirkstoffe zu finden, die als im gegebenen Zusammenhang optimal gelten dürfen, sondern auch die geeignete Grundlage. Als geeignet ist eine Grundlage insbesondere dann anzusehen, wenn sie zwei Eigenschaften aufweist:
  1. 1.

    Die Grundlage setzt im größtmöglichen Umfang den inkorporierten Wirkstoff bzw. die Wirkstoffe frei. Grundsätzlich erscheint eine vollständige Absorption des eingesetzten Wirkstoffs wünschenswert. In diesem Falle können die Schwankungen von Patient zu Patient als am geringsten erachtet werden. Anders ausgedrückt, bei der Absorption nur eines geringen Teiles des Wirkstoffes, wie es etwa bei den topischen Glukokortikoidpräparaten mit einer Größenordnung im Prozentbereich der Fall ist, muß befürchtet werden, daß bei unterschiedlichen Patienten der Wirkstoff in sehr unterschiedlichem Umfang aufgenommen wird.

     
  2. 2.

    Die Grundlage, die in diesem Sinne dann nicht nur Vehikel ist, beeinflußt selbst den Hautkrankheitszustand günstig. Dies ist bei manchen Präparaten in erheblichem Umfang der Fall. So kann es denn sein, daß ein Zusatznutzen eines eingearbeiteten Wirkstoffes experimentell bei bestimmten Entzündungszuständen gar nicht nachweisbar ist.

     

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1995

Authors and Affiliations

  • Hans Christian Korting
    • 1
  1. 1.Dermatologische Klinik und Poliklinik Klinikum InnenstadtLudwig-Maximilians-UniversitätMünchenGermany

Personalised recommendations