Advertisement

Bemessung für Querkraft

  • Klaus-Wolfgang Bieger
  • Jürgen Lierse
  • Jürgen Roth
Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Zusammenfassung

Das Tragverhalten eines Stahlbetonbalkens unter Querkraftbeanspruchung kann, wie schon in 2.1 ausgeführt, mit einem Fachwerkmodell erklärt werden (Bild 4-1). Die Biegedruckzone und die Zugbewehrung bilden die Gurte, die zwischen den Schubrissen verbleibenden Betonstäbe dienen als Druckstreben und die Stäbe der Schubbewehrung als Zugstreben.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin, Heidelberg 1995

Authors and Affiliations

  • Klaus-Wolfgang Bieger
    • 1
  • Jürgen Lierse
    • 1
  • Jürgen Roth
    • 1
  1. 1.Institut für MassivbauUniversität HannoverHannoverDeutschland

Personalised recommendations