Advertisement

Die Einleitung der Vorspannkräfte

  • Klaus-Wolfgang Bieger
  • Jürgen Lierse
  • Jürgen Roth
Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Zusammenfassung

Bei den einzuleitenden großen Vorspannkräften, in Deutschland sind derzeit Einzelspannglieder bis etwa 3,0MN zugelassen, können erhebliche Zugspannungen insbesondere quer zur Trägerlängsachse auftreten. Die hier für die vertikale Richtung ermittelten Zugkräfte, die die senkrechten Bügelschenkel liefern, gelten auch für die horizontale Richtung (waagerechte Bügel); so z.B. beim mehrstegigen Plattenbalken durch Krafteinleitung der konzentrierten Stegvorspannung in den Flansch (mitwirkende Plattenbreite) [9, 22].

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin, Heidelberg 1995

Authors and Affiliations

  • Klaus-Wolfgang Bieger
    • 1
  • Jürgen Lierse
    • 1
  • Jürgen Roth
    • 1
  1. 1.Institut für MassivbauUniversität HannoverHannoverDeutschland

Personalised recommendations