Advertisement

Qualifikationsentwicklung in der pharmazeutisch-chemischen Industrie

Aktuelle Tendenzen und ihre Bedeutung für die neue Biotechnologie
  • Irene Pawellek
  • Eberhard Zimmermann
Part of the Veröffentlichungen der Akademie für Technikfolgenabschätzung in Baden-Württemberg book series (VERAKADEMIE)

Zusammenfassung

Im Bereich der neueren Biotechnologie bzw. Gentechnik liegen eine Fülle von insbesondere technischen und naturwissenschaftlichen Arbeiten vor, aber so gut wie keine, oder nur sehr wenige, aus dem Bereich der Arbeitswissenschaften, die sich mit der Situation der Beschäftigten auseinandersetzen. Beschränkt man diese Sicht allein auf den Bereich der Gentechnik, so liegt die Absenz der Arbeitswissenschaftler in der gentechnischen Produktion fast in der Natur der Sache, da bisher nur wenige mögliche Untersuchungseinheiten in der Bundesrepublik vorliegen. Jedoch zeigt die geringe Beforschung. von gentechnischer Laborarbeit in den über 1000 bisher genehmigten FuE-Laboratorien eindeutig die Vernach-lässigung dieses Themas in der Arbeitsforschung.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Ammon U, Witzgall E, Peter G (1986) Auswirkungen gentechnischer Verfahren und Produkte auf Produktions struktur, Arbeitsplätze und Qualifizierungserfordernisse, DortmundGoogle Scholar
  2. Lawerino R, Pawellek I, Witzgall E, Zimmermann E (1993) Die Zukunft der Arbeit im naturwissenschaftlichen Labor in den Chemieregion Köln, Werkstattbericht 112, DüsseldorfGoogle Scholar
  3. Materialien aus der Arbeitsmarkt- und Berufsforschung, Nr. 6, NürnbergGoogle Scholar
  4. Neuner R, Ulrich E (1992) Biotechnologie — Eine neue Technik vor dem Durchbruch?Google Scholar
  5. Witzgall E (1988) Stand und Perspektive der Automatisierung in der Prozeßindustrie unter besonderer Berücksichtigung biotechnischer Verfahren, DortmundGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1995

Authors and Affiliations

  • Irene Pawellek
    • 1
  • Eberhard Zimmermann
    • 1
  1. 1.Institut Arbeit, Innovation, QualifikationDortmundDeutschland

Personalised recommendations