Advertisement

FEM-Leitfaden pp 121-127 | Cite as

Der FE-Arbeitsplatz

  • Peter Fröhlich

Zusammenfassung

Wie muß ein Arbeitsplatz ausgestattet sein, damit ein Berechnungsingenieur FE-Analysen durchführen kann? Welches sind die Hardware- und Softwarevoraussetzungen für effektives Arbeiten? Diese Fragen lassen sich heute etwas leichter beantworten als noch vor einigen Jahren. Die folgenden Abschnitte enthalten dazu einige Basisinformationen und Einzelheiten, wobei sich die Angaben auf einen reinen “FE-Arbeitsplatz” beziehen, der nicht auch noch anderen Ansprüchen wie CAD, NC oder ähnlichem genügen muß. Die Anforderungen der grafisch orientierten Computerprogramme an die Hardware sind vergleichbar, so daß ein für FE-Analysen geeigneter Arbeitsplatz aber auch für 3D-CAD-Arbeiten genutzt werden kann und umgekehrt. Das geschieht in der Praxis zunehmend, da immer öfters CAD-Systeme zur Modellierung herangezogen werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1995

Authors and Affiliations

  • Peter Fröhlich
    • 1
  1. 1.CIM-Zentrum des Fachbereichs MaschinenbauFachhochschule WiesbadenRüsselsheimDeutschland

Personalised recommendations