Advertisement

Biotechnologie mit Pilzen: Zukunftsaussichten

  • M. Wainwright
Part of the Biotechnologie book series (BIOTECH)

Zusammenfassung

Mit diesem Buch wollte ich eine Einführung über die heutigen zahlreichen und unterschiedlichen Verwendungen von Pilzen in vielen Bereichen unseres täglichen Lebens geben. In einigen Bereichen spielen Pilze eine traditionelle Rolle (z.B. Brauen und Keltern) und die entsprechenden Verfahrensweisen (oder sollte man besser sagen die Kunstfertigkeit ?) existieren schon seit alters her. Aber die moderne Biotechnologie mit Pilzen beeinflußt auch die überlieferten Verfahrensweisen wesentlich.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Field J.A., Lettinga G. (1991) Treatment and detoxification of aqueous spruce bark extracts by Aspergillus niger. Water Sci. Technol. 24, 127–137Google Scholar
  2. Grundy S.M. (1988) HMG-CA reductase inhibitors for treatment of hypercholesterolemia. New Engl. J. Med. 319, 24–33CrossRefGoogle Scholar
  3. Ingber D., Fujita T., Kishimoto S. et al. (1990) Synthetic analogues of fumagillin that inhibit angiogenesis and suppress tumour growth. Natur 348, 555–557CrossRefGoogle Scholar
  4. NCBE (1991) The Good Yeast Guide. National Centre for Biotechnology Education (GB), Reading UniversityGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1995

Authors and Affiliations

  • M. Wainwright
    • 1
  1. 1.Department of Molecular Biology and BiotechnologyUniversity of SheffieldSheffieldUK

Personalised recommendations