Theodor Billroth und seine Schule

  • M. Nagel
  • K. L. Schober
  • V. Klimpel
Conference paper
Part of the Deutsche Gesellschaft für Chirurgie book series (DTGESCHIR, volume 1994)

Zusammenfassung

Die einmalige Persönlichkeit Theodor Billroths dokumentiert sich auf besondere Weise in der Ausbildung und Erziehung seiner Mitarbeiter. Sie repräsentieren bis auf den heutigen Tag die „Billroth-Schule”. Die Wurzeln für die „BillrothSchule” reichen zurück bis in die frühen Klinikzeiten Billroths bei Langenbeck in Berlin. Groß und hervorragend ist die Fülle der Publikationen, die aus der Billroth-Schule hervorgegangen sind. Die kreativen Beziehungen zwischen Billroth und seinen Schülern begründete die väterlich-freundschaftliche Verbundenheit. Auch ausländische Chirurgen wie Halstedt unternahmen Studienreisen zu Billroth in Wien.

Schlüsselwörter

Billroth: Chirurg und Musiker 

Theodor Billroth and His School

Summary

The unique personality of Theodor Billroth is reflected in a particular manner by the training and education of his staff. Today they still represent the so-called Billroth school. Their roots go all the way back to the clinical work of Billroth with Langenbeck in Berlin. There are plenty of superb publications which emerged from the “Billroth school”. The stimulating relation between Billroth and his trainees formed the basis of a fatherly and friendly atmosphere. Even foreign surgeons like Halstedt came to Billroth in Vienna for study purposes.

Key words

Billroth: surgeon and musician 

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1994

Authors and Affiliations

  • M. Nagel
    • 1
  • K. L. Schober
    • 1
  • V. Klimpel
    • 1
  1. 1.MünchenDeutschland

Personalised recommendations