Advertisement

Vergleich von Wirkung und Heilungsverlauf einer Behandlung mit Argon-Laser bzw. Dye-Laser bei Naevi flammei

  • A. Maichle
  • H. Breuninger
  • W. Schippert
  • P. Nau
Conference paper
Part of the Fortschritte der operativen und onkologischen Dermatologie book series (OP.DERMATOLOGIE, volume 8)

Zusammenfassung

In einer Vergleichsstudie wurde an 20 Patienten die Wirkung und der Regenerationsverlauf einer Laserbehandlung von Naevi flammei untersucht. Dabei wurden an ein und demselben Patienten sowohl ein Areal mit Argon- als auch mit Dye-Laser (MDS 10 Argon-Dye-Laser der Firma Aesculap meditec) behandelt. Der Effekt bzw. der Heilungsverlauf wurde engmaschig mit konventioneller und vergrößernder Auflichtphotographie dokumentiert. Bezüglich des Patientenkollektivs wurde auf ein breites Spektrum hinsichtlich des Lebensalters und der Lokalisation des Naevus flammeus geachtet. Es zeigte sich, daß hinsichtlich der Wirkung im Langzeitvergleich kein signifikanter Unterschied zu erkennen war. Unmittelbar nach der Therapiesitzung bzw. an den direkt folgenden Tagen schien der Spontaneffekt, jedoch auch die Traumatisierung, beim Argon-Laser größer zu sein. Die Wirkung im Dye-Vergleichsareal erschien zunächst etwas weniger effizient, wurde von dem Patienten jedoch insgesamt besser toleriert. Nach ca. 4 Wochen war der Effekt in beiden Bereichen jedoch kaum noch unterscheidbar. Wegen der höheren zur Verfügung stehenden Energie beim Argon-Laser, die eine höhere Spotgröße ermöglicht, war die Behandlungszeit hierbei deutlich kürzer.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Arendt-Nielsen L, Byerring P (1988) Laser-induced pain for evaluation of local analgesia: A comparison of topical application ( EMLA) and local injection (lidocaine ). Anesth Analg 67: 115–123Google Scholar
  2. 2.
    Cosman B (1980) Experience in argon laser therapy of port wine stains. Plast Reconstr Surg 65: 119–129PubMedCrossRefGoogle Scholar
  3. 3.
    Dickson JA, Huether S, Rotering R (1984) Hypertrophic scarring in argon laser treatment of port wine stains. Plast Reconstr Surg 73: 771–779CrossRefGoogle Scholar
  4. 4.
    Garden JM, Tan OT, Parrish JA (1987) The pulsed dye laser: It’s use at 577 nm wavelength. J Dermatol Surg Oncol 13: 134–138PubMedGoogle Scholar
  5. 5.
    Goldman L, Blaney DJ, Kindel DJ, Franke EK (1963) The effect of the laser beam on the skin. J Invest Dermatol 40: 121–122PubMedGoogle Scholar
  6. 6.
    Landthaler M, Haina D, Brunner R, Waidelich W, Braun-Falco O (1986) Effects of argon, dye and Nd: YAG lasers on epidermis, dermis and venous vessels. Las Surg Med 6: 87–93Google Scholar
  7. 7.
    Landthaler M, Hohenleutner E, Donhauser G, Braun-Falco O (1991) The argon laser in dermatotherapy. In: Steiner R, Kaufmann R, Landthaler R, Braun-Falco O (eds) Lasers in dermatology. Springer, Berlin Heidelberg New York Tokyo, pp 44–59CrossRefGoogle Scholar
  8. 8.
    Polla LL, Tan OT, Garden JM, Parrish JA (1987) Tunable pulsed dye laser for the treatment of benign cutaneous vascular ectasia. Dermatologica 174: 11–17PubMedCrossRefGoogle Scholar
  9. 9.
    Strempel H, Kohnemann R, Matthias E (1987) Über die Wirkung gepulster Farbstofflaserstrahlen auf die Kapillargefäße der Haut. Z Hautkr 62: 1076–1085PubMedGoogle Scholar
  10. 10.
    Strempel H (1991) The short pulse dye laser in the treatment of port wine stains. In: Steiner R, Kaufmann R, Landthaler R und Braun-Falco O (eds) Lasers in dermatology. Springer, Berlin Heidelberg New York Tokyo, pp 147–153CrossRefGoogle Scholar
  11. 11.
    Tan OT, Murray S, Kurban AK (1989) Action spectrum of vascular specific injury using pulsed irradiation. J Invest Dermatol 92: 868–871PubMedCrossRefGoogle Scholar
  12. 12.
    Tan OT, Sherwood K, Gilchrest BA (1989) Treatment of children with port wine stains using the flash-lamp-pulsed tunable dye laser. N Engl. J Med 320: 416–421Google Scholar
  13. 13.
    Tan OT (1991) Dye laser for benign cutaneous vascular lesions: Clinical and technical development. In: Steiner R, Kaufmann R, Landthaler R, Braun-Falco O (eds) Lasers in dermatology. Springer, Berlin Heidelberg New York Tokyo, pp 60–72CrossRefGoogle Scholar
  14. 14.
    Wheeland RG (1988) Lasers in skin disease. Thieme, Stuttgart New York.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1994

Authors and Affiliations

  • A. Maichle
  • H. Breuninger
  • W. Schippert
  • P. Nau

There are no affiliations available

Personalised recommendations