Advertisement

Allgemeiner Teil

  • Otto Benkert
  • Hanns Hippius

Zusammenfassung

Nach der Definition der WHO wird unter Drogenabhängigkeit die periodische oder chronische Einnahme einer psychotropen Substanz verstanden, durch die der Abhängige selbst und/oder die Gemeinschaft geschädigt werden. Die WHO empfiehlt, die Begriffe Gewöhnung oder Sucht durch den Begriff Abhängigkeit zu ersetzen. DSM-III-R nennt 9 Kriterien für eine Abhängigkeit von psychotropen Substanzen (Tabelle 9).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1996

Authors and Affiliations

  • Otto Benkert
    • 1
  • Hanns Hippius
    • 2
  1. 1.Psychiatrische KlinikUniversität MainzMainzDeutschland
  2. 2.Psychiatrische KlinikUniversität MünchenMünchenDeutschland

Personalised recommendations