Advertisement

Der standardisierte Vergleich atraumatischer chirurgischer Nadeln: Methoden und Ergebnisse

Conference paper
  • 9 Downloads

Zusammenfassung

Die chirurgische Naht ist eines der wichtigsten Arbeitsmittel in der Hand des operativ tätigen Mediziners. Im Bereich der Viszeralchirurgie werden hierzu zumeist fixe Nadel-Faden-Kombinationen mit sog. atraumatischen Nadeln verwendet. Das Auswahlkriterium dieser Nadel-Faden-Kombinationen ist häufig der Faden, während der Nadel bisher wenig Beachtung geschenkt wurde. Durch die mit modernen monofilen Fäden möglichen fortlaufenden Nahttechniken kommt der Eigenschaft der Nadel auch im Bereich der Viszeralchirurgie wieder eine zunehmende Bedeutung zu. Es sollte daher versucht werden, objektiv meßbare Kriterien für Nadeleigenschaften aufzustellen und mit Hilfe dieser Kriterien auf dem Markt befindliche Nadeln zu vergleichen. Als solche Eigenschaften wurden Biegungsstabilität, Elastizität, Durchstichskraft und Bruchstabilität definiert.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1994

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations