Advertisement

Verlauf der Virushepatitis bei HIV-infizierten Hämophilen

  • J. K. Rockstroh
  • U. Spengler
  • U. Hammerstein
  • F. L. Dumoulin
  • J. Oldenburg
  • H-H. Brackmann
  • T. Sauerbruch
Conference paper

Zusammenfassung

Eine chronische, teilweise letal verlaufende Entzündung der Leber ist bei Hämophiliepatienten, die unter regelmäßiger Faktorbehandlung stehen, häufig [1]. Klinisch und histologisch weist der überwiegende Teil der Hämophilien mit Lebererkrankungen eine Hepatitis C auf. Obwohl die akute Hepatitis C bei Hämophilen benigne verläuft, zeigen doch zumindest 50% der infizierten Patienten Erhöhungen der Lebertransaminasen im Sinne einer chronischen Hepatitis und 10–20% entwickeln eine chronisch aktive Hepatitis oder eine Leberzirrhose im weiteren Verlauf ihrer Erkrankung [2]. Die Prävalenz der HCV-Infektion bei Hämophiliepatienten, die während der letzten zwei Jahrzehnte mit Faktorkonzentraten behandelt wurden, die nicht hitzeinaktiviert waren, wird zwischen 60 und 95% angegeben. Der Anteil der Hämophilen, der neben HCV- auch HIV-infiziert wurde, liegt hoch, wenn sie vor 1985 Faktorkonzentrate bekamen. Die Auswirkungen dieser zusätzlichen Infektion auf den Verlauf der Hepatitis C sind bisher nur ungenügend bekannt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Triger DR, Preston FE (1990) Chronic liver disease in hemophiliacs. Br J Hemotol 74: 241–145CrossRefGoogle Scholar
  2. 2.
    White II GC, Zeitler KD, Lesesne HR et al (1992) Chronic hepatitis in patients with hemophilia A: Histologic studies in patients with intermittently abnormal liver function tests. Blood 60: 1259–1262Google Scholar
  3. 3.
    Makris M, Preston FE, Triger DR et al (1990) Hepatitis C antibody and chronic liver disease in hemophilia. Lancet 335: 1117–1119PubMedCrossRefGoogle Scholar
  4. 4.
    Kernoff PBA, Lee CA, Karayiannis P, Thomas HC (1985) High risk of non-A and non-B hepatitis after first exposure to volunteer or commercial clotting factor concentrates: Effects of prophylactic immunserum globuline. Brit J Hematol 60: 469–479CrossRefGoogle Scholar
  5. 5.
    Eyster ME, Diamond-Stone LS, Lien JM et al (1993) Natural history of hepatitis C virus infection in multitransfused hemophiliacs: Effect of coinfection with human immuno-deficiency virus. J AIDS 6: 602–610Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1994

Authors and Affiliations

  • J. K. Rockstroh
  • U. Spengler
  • U. Hammerstein
  • F. L. Dumoulin
  • J. Oldenburg
  • H-H. Brackmann
  • T. Sauerbruch

There are no affiliations available

Personalised recommendations