Origin and Sources of Air Pollution

  • Günter Baumbach
Part of the Environmental Engineering book series (ESE)

Abstract

The most important anthropogenic source groups of air pollution are industrial furnaces and industrial processes, traffic, small-scale businesses and domestic furnaces as well as special sources such as animal confinement systems, spray cans etc.

Keywords

Aldehyde Vanadium Flare Cyclone Biphenyl 

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Bibliography

  1. 1.
    Günther, R.: Verbrennung und Feuerungen. Berlin: Springer 1984Google Scholar
  2. 2.
    Baumbach, G.: Emissionen organischer Schadstoffe von Ölfeuerungen. Dissertation, Universität Stuttgart 1977Google Scholar
  3. 3.
    Bauer, A.; Baumbach, G.: Beeinflussung der Schadstoff-Emissionen bei der Holzverbrennung in Zentralheizkesseln. Fortschr. Ber. VDI Z. Reihe 15 Nr. 31, 1984Google Scholar
  4. 4.
    Baumbach, G.; Street, D.; Zayouna, A.: Gas-Chromatographische Bestimmung organischer Spurenstoffe in Ölfeuerungsabgasen mit einer Dünnfilm-Kapillare. Staub-Reinhalt. der Luft 39 (1979) Nr. 5, S. 87/91Google Scholar
  5. 5.
    Weller, L.; Straub, D.; Baumbach, G.: Gaschromatographische Bestimmung der Kohlenwasserstoffverbindungen in Feuerungsabgasen. Fortschr. Ber. VDI Z Reihe 15, Nr. 44, 1986Google Scholar
  6. 6.
    Badger, G.M. et al.: Nature 187 (1960) 663fGoogle Scholar
  7. 7.
    Wenz, H.W.: Untersuchungen zur Bildung von höhermolekularen Kohlenwasserstoffen in brennerstabilisierten Flammen unterschiedlicher Brennstoffe und Gemischzusammensetzungen. Dissertation, TU Darmstadt 1983Google Scholar
  8. 8.
    Grimmer, D. et al.: Luftqualitätskriterien für ausgewählte polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe; Umweltbundesamt Berichte 1/79. Berlin: Erich Schmidt 1979Google Scholar
  9. 9.
    Baumbach, G.: Anund Abfahremissionen bei Ölbrennern kleiner Leistung. Oel + Gasfeuerung 10 (1979) 598/600;Schornsteinfeger 12 (1979),DerRauchfangkehrer 12 (1979)Google Scholar
  10. 10.
    Kremer, H.: Schadstoffemission von Ölbrennern niedriger Leistung mit Druckzerstäubung; VDI Ber. 246 (1975)Google Scholar
  11. 11.
    Baumbach, G.: Bestimmung der Geruchsemissionen von Ölfeuerungen. VDI Ber. 561 (1986) 199/226Google Scholar
  12. 12.
    Schriever, E.; Marutzky, R.; Merkel, P.: Emissionen bei der Verbrennung von Holz in Kleinfeuerungsanlagen, Staub-Reinhalt. Luft 43 (1983) Nr. 2, S. 62/65Google Scholar
  13. 13.
    Lies, K.-H.; Postulka, A.; Gring, H.; Hartung, A.: Aldehyde emissions from passenger cars. Staub-Reinhalt. Luft 46 (1986) Nr. 3, S. 136–139Google Scholar
  14. 14.
    Wagner, H.G.: Homogene Verbrennungsreaktionen, VDI Ber. 146 (1970) 5–9Google Scholar
  15. 15.
    Haynes, B.S.; Wagner, H.G.: Soot formation. Progr. Energy Combust. Sci., Vol.7 (1981) 229–273Google Scholar
  16. 16.
    Netz, H.: Betriebstaschenbuch Wärme. Gräfelfing: Technischer Verlag Resch 1974Google Scholar
  17. 17.
    Verordnung zur Durchführung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes (VO über Schwefelgehalt von leichtem Heizöl und Dieselkraftstoff 3. BImSchV) vom 15.1.1975, BGB1. I, S. 264 ff. geändert durch Gesetz vom 18.2.1986, BGB1. I, S.265ff. und durch VO vom 14.12.1987, BGB1. I, S 2671 ffGoogle Scholar
  18. 18.
    Deutsche BP AG: Mineraloel-Story, Druckschrift, Hamburg 1981Google Scholar
  19. 19.
    TÜV Rheinland; Umweltbundesamt: Emissionsfaktoren fü Luftverunreinigungen. Materialien 2/80, Berlin: Erich Schmidt 1980Google Scholar
  20. 20.
    Stiftung Warentest: Umweltprobleme trotz guter Qualität (Benzintest), test 4/87, S. 334–339Google Scholar
  21. 21.
    Dollnick, H.W.O.; Thiele, V.; Drawert, F.: Olfaktometrie von Schwefelwasserstoff, n-Butanol, Isoamylalkohol, Propionsäure und Dibutylamin. Staub-Reinhalt. Luft 48 (1988) H. 9, S. 325–331Google Scholar
  22. 22.
    Mohry, H.; Riedel, H.G.: Reinhaltung der Luft. Leipzig: VEB Deutscher Verlag für Grundstoffindustrie 1981Google Scholar
  23. 23.
    Zentgraf, K.M.: Beitrag zur SO2-Messung in Rauchgasen und zur Rauchgasentschwefelung mit Verbindungen der Erdalkalimetalle. Fortschr. Ber. VDI Z, Reihe 3, Nr. 22, 1967Google Scholar
  24. 24.
    Struschka, M.; Baumbach, G.: Meßtechnik für die Säuretaupunktmessung in Feuerungsabgasen, Fortschr. Ber. VDI Z Reihe 19, Nr. 2, 1986Google Scholar
  25. 25.
    Speich, R.: Schwefelbilanzuntersuchungen an Braunkohlenkesselanlagen. Braunkohle (1965) H. 9, S. 364/371Google Scholar
  26. 26.
    Stratmann, H.: Schwefelbilanz-Untersuchungen bei Steinkohlenund Braunkohlenfeuerungen. Mitteilungen der VGB, H. 52 (1958) 23/29Google Scholar
  27. 27.
    Vollner, P.: Untersuchungen der SO2-Emissions-Verringerung an Rostfeuerungen durch trockene Kalkzugabe. Studienarbeit am Institut fur Verfahrenstechnik und Dampfkesselwesen der Universität Stuttgart, 1983Google Scholar
  28. 28.
    Verfuß, F.; Marutzki, D.: Laboruntersuchungen zur Entschwefelungswirkung von Brikettzusätzen, Schlußbericht. Bergbauforschung GmbH, Essen 1985Google Scholar
  29. 29.
    Kuttler, W.: Schwefeldioxid-Emissionen und -Immissionen beim Heizkraftwerk der Universität Stuttgart. Studienarbeit am Institut für Verfahrenstechnik und Dampfkesselwesen der Universität Stuttgart, 1981Google Scholar
  30. 30.
    Kremer, H.; Schulz, W.; Zellkowski, J.: NOx-Entstehung in Feuerungen, NOx-Minderung bei Feuerungen. VGB-Schrift TB 310, Technische Vereinigung der Großkraftwerksbetreiber e.V., Essen 1984Google Scholar
  31. 31.
    Technische Vereinigung der Großkraftwerksbetreiber e.V.: NOx-Bildung und NOx-Minderung bei Dampferzeugern für fossile Brennstoffe. VGB-Handbuch B 301, Essen 1986Google Scholar
  32. 32.
    Leukel, W.: Schadstoffbildung bei industriellen Verbrennungsanlagen und primäre Minderungsmaßnahmen. Bericht des 1. TECFLAM-Seminars „Schadstoffe bei Verbrennungsvorgängen“, TECFLAM, DFVLR-Stuttgart 1985Google Scholar
  33. 33.
    De Soete, G.G.: Heterogene Stickstoffreduzierung an festen Partikeln. VDI Ber. Nr. 498 (1983) S. 171–176Google Scholar
  34. 34.
    Technische Vereinigung der Großkraftwerksbetreiber e.V.: Minderungstechnologie für NOxEmissionen steinkohlengefeuerter Großkraftwerke. VGB-Techn.-wiss. Berichte „Wärmekraftwerke“, H.8, TW 301, Essen 1980, Kap. 2 NOx-Emissionen, S.83ffGoogle Scholar
  35. 35.
    Schuster, H.: Primare NOx-Minderungsmaßnahmen. in: Heft NOx-Minderung bei Feuerungen, VGB-TB 310, S. 43/63, VGB Technische Vereinigung der Großkraftwerksbetreiber, Essen 1985Google Scholar
  36. 36.
    Rennert, K.D.: Möglichkeiten der Stickstoffoxidreduzierung in Feuerräumen; Fachreport Rauchgasreinigung. Düsseldorf: VDI 2/86Google Scholar
  37. 37.
    Gauld, D.W.; Pragnell, R.J.: Combustion Parameters Affecting NOx Emissions in Atmospheric Fluidized Bed Combustion. Proc. 4th Intern. Fluidized Combustion Conference. London: The Institute of Energy 1988Google Scholar
  38. 38.
    Braun, A.; Renz, U.; Drischel, J.; Köser, H.J.K.: N2Ound NOx-Emissionen einer Wirbelschichtfeuerung. VGB-Konferenz „Wirbelschichtsysteme 1990“, Essen, 1990Google Scholar
  39. 39.
    Braun, A.; Renz, U.: Vergleichende Untersuchungen der Emissionen von Stickoxiden aus stationären Wirbelschichtfeuerungen. VDI Berichte Nr. 922, S. 597/608, Düsseldorf: VDI Verlag 1991Google Scholar
  40. 40.
    Mjörnell, M.; Hallström, C.; Karlsson, M.; Leckner, B.: Emissions from a Circulating Fluidized Bed Boiler II. Chalmers University of Technology, Report A 89–180, Goteborg, 1989Google Scholar
  41. 41.
    Babcok, ASR-Brenner, Versuchsund Betriebsergebnisse, Firmendruckschrift, Deutsche Babcock Werke AG, Oberhausen 1985Google Scholar
  42. 42.
    Diehl, P.: Möglichkeiten zur Verminderung der NOx-Emissionen bei schweröl und erdgasbefeuerten industriellen Großfeuerungsanlagen. Diplomarbeit, Institut für Verfahrenstechnik und Dampfkesselwesen der Universität Stuttgart 1983Google Scholar
  43. 43.
    Kremer, H.; Otto, D.: NOx-Emission von Heizungsanlagen mit Öl-und Gasbrennern. gaswärme-international 30 (1981) H. 1, S. 41/47Google Scholar
  44. 44.
    Weishaupt: Saubere Umwelt durch Öl und Gas, Druckschrift Nr. 888, Max Weishaupt GmbH, 7959 Schwendi, 1985Google Scholar
  45. 45.
    Pfeiffer, R.: Ruhrgas Essen: Minderung von Stickstoffoxid-Emissionen bei gasgefeuerten Anlagen. Vortrag am Institut für Kernenergetik der Universität Stuttgart, 29.11.1985Google Scholar
  46. 46.
    Beier, R.u.a.: Verdrängungsmaschinen,Teil II Hubkolbenmotoren. Handbuchreihe Energie. Gräfelfing: Technischer Verlag Resch, Köln: TÜV Rheinland 1983Google Scholar
  47. 47.
    Greiner, R.: Ein Beitrag zur Gemischbildung bei Ottomotoren unter Berücksichtigung von Abgasfragen. Dissertation, Universität Stuttgart 1976Google Scholar
  48. 48.
    Robert Bosch GmbH: Kraftfahrtechnisches Taschenbuch, 20. Aufl. Düsseldorf: VDI 1987Google Scholar
  49. 49.
    May, H.; Plassmann, E.: Abgasemissionen von Kraftfahrzeugen in Groß-Städten und industriellen Ballungsgebieten. Köln: TÜV Rheinland 1973Google Scholar
  50. 50.
    Hoenig, V.: „Untersuchung der Wirkungsmechanismen von Additiven für schweres Heizöl“. Fortschr.-Ber. VDI Reihe 15 Nr. 84. Düsseldorf: VDI-Verlag 1991Google Scholar
  51. 51.
    Hoenig, V. und Baumbach, G.: Schadstoffminderung bei Schwerölfeuerungen durch Additive: Ruß, SO3, NOx. VGB-Band „Kraftwerk und Umwelt“, Essen 1989Google Scholar
  52. 52.
    Baumbach, G.; Schnell, U.; Spliethoff, H.; Struschka, M.: Partikelemissionen bei verschiedenen Feuerungsanlagen für Holz, Kohle und Öl. Arbeitsgruppe Luftreinhaltung der Universität Stuttgart, Jahresbericht 1992Google Scholar
  53. 53.
    Kauppinen, E.I.; Pakkanen, T.A.: Coal Combustion Aerosols: A Field Study. Environ. Sci. Technol., 1990Google Scholar
  54. 54.
    Natusch, D.: „Size Distribution and Concentrations of Trace Elements in Particulate Emissions from Industrial Sources“. VDI-Bericht Nr. 429, Düsseldorf: VDI-Verlag 1982Google Scholar
  55. 55.
    Fahlke, J.: Untersuchungen zum Verhalten von Spurenelementen an kohlebefeuerten Dampferzeugern unter Berücksichtigung der Rauchgasreinigungsanlagen. VGB Kraftwerkstechnik 73 (1973), Heft 3, S. 254/256Google Scholar
  56. 56.
    Struschka, M.: Holzverbrennung in Feuerungsanlagen: Grundlagen Emissionen Entwicklung schadstoffarmer Kachelöfen. Dissertation, Universität Stuttgart, 1993Google Scholar
  57. 57.
    Cooper, J.A.: „Environmental Impact of Residential Wood Combustion and Emissions and its Implications“. Journal of the Air Pollution Control Association, 30 (1980) 8, pp. 855–861Google Scholar
  58. 58.
    Muhlbaier-Dasch, J.: „particulate and Gaseous Emissions from Wood-Burning Fireplaces“. Environ. Sci. Technol. 16 (1982) 10, pp. 639–645Google Scholar
  59. 59.
    Rau, J.A.: Huntzicker, J.J.: „Composition and Size Distribution of Residential Wood Smoke Aerosols“. In: Proceedings 78th Annual Meeting, APCA, Paper N° 85–43,3, Detroit, June 1985Google Scholar
  60. 60.
    Bienek, D.: „Dioxin Was ist das? Woher kommt es?“ gsf mensch + umwelt, Magazin der Gesellschaft für Strahlenund Umweltforschung München, 1985Google Scholar
  61. 61.
    Hagenmaier, H.: „PCDD und PCDF Bestandsaufnahme und Handlungsbedarf.“ VDIBericht Nr. 745, Düsseldorf: VDI-Verlag 1989Google Scholar
  62. 62.
    Brunner, H.: Untersuchungen zu Herkunft und Vorkommen polychlorierter Dibenzodioxine und Dibenzofurane in der Umwelt. Dissertation, Universität Tübingen 1990Google Scholar
  63. 63.
    Abel, J. :,,2,3,7,8-Intoxikation beim Menschen.“ VDI-Bericht Nr.634, Düsseldorf: VDIVerlag 1987Google Scholar
  64. 64.
    Neubert, D.: „Mutagenic and Carcinogenic Potential and Potency of PCDD’s and PCDF’s.“ VDI-Bericht Nr.634, Düsseldorf: VDI-Verlag 1987Google Scholar
  65. 65.
    Schlatterrer, B.: „Beurteilung der Dioxinbelastung von Mensch und Umwelt.“ Vortrag bei der Informationstagung „Dioxin-ßewertung, MeBtechnik, Ausblick“ des TÜV-Südwest, Stuttgart 27.11.1991Google Scholar
  66. 66.
    Beck, H.: „Isomerspezifische Bestimmung von PCDD, PCDFa in Humanund Lebensmittelproben.“ VDI-Bericht Nr. 634, Düsseldorf: VDI-Verlag 1987Google Scholar
  67. 67.
    NATO; CCMS: „Pilot Study on International Information Exchange on Dioxin and Related Compounds.“ Report 176, Aug. 1988: International Toxicity Equivalency Factors (I/TEF) Method of Risk Assessment for Complex Mixtures of Dioxins and Related Compounds. Report 178, Dez. 1988: Scientific Basis for the Development of the International Equivalency Factors (I/TEF) Method of Risk Assessment for Complex Mixtures of Dioxins and Related Compounds.Google Scholar
  68. 68.
    Poiger, H.; Pluess, N.; Schlatter, C.: „Subchronic Toxicity of some Polychlorinated Dibenzofurans.“ Dioxin ’88 Umeå (veröffentlicht in Chemosphere)Google Scholar
  69. 69.
    Ahlborg, U.G.: „Nordic Risk Assessment of PCDDs and PCDFs.“ Dioxin ’88 Umeå, (veröffentlicht in Chemosphere)Google Scholar
  70. 70.
    Umweltbundesamt: Sachstand „Dioxine“. 262, Berlin 1984Google Scholar
  71. 71.
    Barnes, D.G.; Bellin, J.; Cleverly, D.: „Interim Procedure of Estimating Risk Associated with Exposures to Mixtures of Chlorinated Dibenzodioxins and Dibenzofurans (CDDs and CDFs)“. Chemosphere 15,1895 (1986)Google Scholar
  72. 72.
    Verordnung zur Durchführung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes. Verordnung über Verbrennungsanlagen für Abfälle und ähnliche brennbare Stoffe 17. BImSchV vom 23.11.1990, BGB1.1, S. 2545–2832Google Scholar
  73. 73.
    Rotard, W.: „PCDD/PCDF in Wasser, Sediment und Boden.“ VDI-Bericht Nr.634, Düsseldorf: VDI-Verlag 1987Google Scholar
  74. 74.
    Gutachten des Bundesgesundheitsamtes zur Bodenbelastung mit PCDD/PCDF in Crailsheim-Maulach vom 12.05.1989Google Scholar
  75. 75.
    Stuttgarter Zeitung: „Äcker sind kaum mit Dioxin belastet.“ Ausgabe vom 23.01.1992Google Scholar
  76. 76.
    Rappe, C.: „Levels, Profiles and Patterns.“ 11th International Symposium on Chlorinated Dioxins and Related Compounds, Sept. 23rd-27th, 1991; Research Triangle Park, North Carolina USA; Introduction p. 17Google Scholar
  77. 77.
    Valet, P.-M.: „Ergebnisse des Dioxinminimierungsprogramms in Baden-Württemberg.“ ECOPLAN/TÜV Südwest Symposium „Dioxine Belastung Quellen Verbleib“, 6./7. 10.1992, Tagungsbericht Stuttgart 1992Google Scholar
  78. 78.
    Hagenmaier, H.; Tichaczek K.-H.; Brunner H.; Mittenbach G.: „Application of DeNOxCatalysts for the Reduction of PCDD/PCDF and other PICs from Waste-Incineration Facilities by Catalytic Oxidation.“ Second annual international speciality conference „The Municipal Waste Combustion“, April 15th-19th, 1991, Tampa, FloridaGoogle Scholar
  79. 79.
    Richter, E.: „Die Abscheidung von polychlorierten Dioxinen und Furanen aus Abgasen mit Aktivkoksverfahren.“ Chem.-Ing.-Tech. 64 (1992) Nr.2, S.125–136Google Scholar
  80. 80.
    Stützle, R.; Hagenmaier H.; Hasenkopf O.; Schetter G.: „Erste Erfahrungen mit der Demonstrationsanlage in der MVA Stuttgart-Münster zum Abbau von PCDD und PCDF in Flugaschen“, VGB Kraftwerkstechnik 71 (1991), Heft 11, S.1038–1042Google Scholar
  81. 81.
    Vehlow, J.; Vogg, H.: „Thermische Zerstörung organischer Schadstoffe“. Müllverbrennung und Umwelt (1991), S. 447–467Google Scholar
  82. 82.
    Seifert, U.: „Aufgaben der Automobilforschung“. ATZ (1983), 653Google Scholar
  83. 83.
    Umweltbundesamt: „Luftreinhaltung ’81 Entwicklung Stand Tendenzen“. Materialien zum 2. Immissionsschutzbericht der Bundesregierung an den Deutschen Bundestag. Berlin: Erich Schmidt Verlag 1981Google Scholar
  84. 84.
    Bussien, R. (Begr.); Goldbeck, G. (Hrsg.): Automobiltechnisches Handbuch, Ergänzungsband zur 18. Auflage. Berlin: de Gruyter Verlag 1978Google Scholar
  85. 85.
    Eberius, H.: „Untersuchungen zur Restkohlenwasserstoff-Emission von Flammen in zylindrischen abgeschlossenen Feuerräumen“. Bericht des 1. TECFLAM-Seminars „Schadstoffe bei Verbrennungsvorgängen“, TECFLAM, DLR-Stuttgart, 1985Google Scholar
  86. 86.
    Berg, W.: „Verfahren zur Feldüberwachung in den USA und Kalifornien“. VDI-Bericht 639, S.87–125, Düsseldorf: VDI-Verlag 1987Google Scholar
  87. 87.
    Nicht limitierte Automobil-Abgaskomponenten. Druckschrift, Volkswagen AG, Forschung und Entwicklung, Wolfsburg 1988Google Scholar
  88. 88.
    Hassel, D.; Brosthaus, J.; Dursbeck, F.; Jost, P.; Sonnborn, K.-S.: „Das AbgasEmissionsverhalten von Nutzfahrzeugen in der Bundesrepublik Deutschland im Bezugsjahr 1980“. Umweltbundesamt-Forschungsbericht 104 05 740/02, UBA-FB 83–030. Berlin: Erich Schmidt Verlag 1983Google Scholar
  89. 89.
    Hertkorn, W.: „Veränderungen des Kraftstoffverbrauchs und der Abgasbelastungen durch Geschwindigkeitsreduktion in untergeordneten städtischen Straßennetzen“. Schlußbericht zum FE 77040, Institut für Straßenund Verkehrswesen der Universität Stuttgart, 1989Google Scholar
  90. 90.
    Hassel, D.; Dursbeck, F.; Brosthaus, J.; Jost, P.; Hofmann, K.: „Das Abgas-Emissionsverhalten von Personenkraftwagen in der Bundesrepublik Deutschland im Bezugsjahr 1985“. Forschungsbericht 104 05 143, UBA-FB 87–036. Umweltbundesamt, Berichte 7/87. Berlin: Erich Schmidt Verlag 1987Google Scholar
  91. 91.
    Hassel, D.; Weber, F.-J.: Ermittlung des Abgas-Emissionsverhaltens von PKW in der Bundesrepublik Deutschland im Bezugsjahr 1988. Zwischenbericht, UFOPLAN-Nr. 104 05 152, UBA-FB 91–042. Umweltbundesamt Texte 21/91, Berlin 1991Google Scholar
  92. 92.
    Meier, E.; Plaßmann, E.; Wolff, C.: Abgas-Großversuch Untersuchung der Auswirkungen einer Geschwindigkeitsbegrenzung auf das Abgas-Emissionsverhalten von Personenkraftwagen auf Autobahnen. Abschlußbericht. Köln: Verlag TÜV Rheinland 1986Google Scholar
  93. 93.
    Staab, J.; Klingenberg, H.; Schürmann, D.: Strategy for the Development of a New Multicomponent Exhaust Emission Measurement Technique. SAE Technical Paper Series N° 830 437, Detroit, MI, March 1983Google Scholar
  94. 94.
    Grauer, A.; Baumbach, G.: Messung der Abgasemissionen am fahrenden Fahrzeug mit einem mobilen Meßsystem. VDI-Bericht Nr. 1059, S. 467/480, Düsseldorf: VDI-Verlag 1993Google Scholar
  95. 95.
    Dr.-Ing.h.c. F. Porsche AG; Institut für Chemische Technologie und Brennstofftechnik der TU Clausthal; TÜV Rheinland: Aromaten im Abgas von Ottomotoren Materialienband. Abschlußbericht der drei Forschungsstellen im Auftrag der Deutschen Wissenschaftl. Gesellschaft für Erdöl, Erdgas und Kohle e.V., Hamburg, der Forschungsvereinigung Verbrennungskraftmaschinen e.V., Frankfurt, und des Umweltbundesamtes, Berlin 1988Google Scholar
  96. 96.
    Kraftfahrt-Bundesamt (Hrsg.): Schadstoff-Typprüfwerte von Personenkraftwagen, Kombinationskraftwagen und Kleinbussen mit Allgemeiner Betriebserlaubnis. 1. Ausgabe, Flensburg 1991Google Scholar
  97. 97.
    Pester, W.: Direkteinspritzung führt zu erheblich sparsameren Ottomotoren. VDI NachrichtenNr. 15,16.4.1993Google Scholar
  98. 98.
    VDI-Handbuch Reinhaltung der Luft. Berlin, Köln: Beuth, continuously supplementedGoogle Scholar
  99. 99.
    Theodore, L.; Buonicore, A. (Eds.): Air Pollutions Control Equipment Selection, Design, Operation and Maintenance. Berlin, Heidelberg: Springer 1994Google Scholar
  100. 100.
    Umweltbundesamt: Luftreinhaltung ’88 Tendenzen Probleme-Lösungen. Materialien zum Vierten Immissionsschutzbericht der Bundesregierung an den Deutschen Bundestag. Berlin: Erich Schmidt Verlag 1989Google Scholar
  101. 101.
    Laing, R.; Baumbach, G.; Lamberth, B.; Trukenmüller, A., Baumann, K.; Friedrich, R.; Pfeiffer, F.; Rott, U.; Voß, A.: Environmental Monitoring and Impact Assessment in Nigeria. Final Report, EU Project No. 6100.52.41.025/(6/ACP-UNI/025). Institute for Energy Economics and Rational Use of Energy, University of Stuttgart, 1994Google Scholar
  102. 102.
    Boden, T.A.; Kaiser, D.P.; Sepanski, R.J. and Stoss, F.W. (eds.): Carbon Dioxide Emissions Introduction, pp. 497–500 in: Trends ’93: A Compendium of Data on Global Change: ORNL/CDIAC-65. Carbon Dioxide Information Analysis Center, Oak Ridge National Laboratory, Oak Ridge, Tenn., USA, 1994Google Scholar
  103. 103.
    Umweltbundesamt und statistisches Bundesamt: Umweltdaten Deutschland 1995. Umweltbundesamt, Berlin und statistisches Bundesamt Wiesbaden, Germany, 1995Google Scholar
  104. 104.
    U.S. Environmental Protection Agency (EPA): National Air Quality and Emissions Trends Report, 1993. EPA Office of Air Quality Planning and Standards, EPA Report 454/R-94026, Research Triangle Park, North Carolina 27711, October 1994Google Scholar
  105. 105.
    Kraftfahrtbundesamt: Bestand an Personenkraftwagen und Schadstoffgruppen. Statistische Mitteilungen, Reihe 1, Kraftfahrzeuge, Heft 6. Stuttgart: Metzler-Hoesch-Verlag, 1995Google Scholar
  106. 106.
    Boysen, B.; Friedrich, R.; Müller, T.; Scheirle, N.; Voß, A.: Feinmaschiges Kataster der SO2und NOx-Emissionen in Baden-Wiirttemberg und im Oberrheintal Emissionsuntersuchungen im Rahmen des TULLA-Prjektes. Bericht über das 2. StatusKolloquium des PEF, Band 2, S. 481/492, Kernforschungszentrum Karlsruhe 1986Google Scholar
  107. 107.
    Eigenberger, G.: Abluftreinigung Schadgase und Gerüche. ALS Arbeitsgruppe Luftreinhaltung der Universität Stuttgart, Jahresbericht 1988Google Scholar
  108. 108.
    Obermaier, A.; Friedrich, R.; John, C.; Voß, A.: Zeitlicher Verlauf und räumliche Verteilung der Emissionen von flüchtigen organischen Verbindungen und Kohlenmonoxid in BadenWurttemberg. Forschungsbericht KfK-PEF 78, Kernforschungszentrum Karlsruhe 1991Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1996

Authors and Affiliations

  • Günter Baumbach
    • 1
  1. 1.Institut für Verfahrenstechnik und DampfkesselwesenUniversität StuttgartStuttgartGermany

Personalised recommendations