Kontrolle von Invasion und Wachstum beim follikulären Schilddrüsencarcinom durch EGF und TGF beta1 in vitro: Verminderte Regulierbarkeit durch Wachstumsfaktoren korreliert mit metastatischem Phänotypus

  • T. Hoelting
  • Q.-Y. Duh
  • O. H. Clark
  • Ch. Herfarth
Conference paper
Part of the Langenbecks Archiv für Chirurgie book series (DTGESCHIR, volume 94)

Zusammenfassung

Verlauf und Prognose maligner Erkrankungen werden wesentlich von Tumorinvasion und -metastasierung bestimmt. Spezifische Wachstumsfaktoren, die die Homöostase von Proliferation und Differenzierung normaler Zellen regulieren, haben auch in der Entwicklung und Progression von Carcinomen eine entscheidende Bedeutung. Der Verlust normaler Kontrollmechanismen ist ein wichtiges Charakteristikum von Tumorzellen. So postuliert die Theorie der autokrinen Wachstumspotenz eine weitgehend autonome, von externen Einflüssen unabhängige Proliferationsfähigkeit maligner Zellen durch die Autostimulation selbst produzierter Wachstumsfaktoren [1]. Eine ungehemmte Proliferation kann zudem durch eine Resistenz gegen Wachstumsinhibitoren wie Transforming growth factor beta entstehen. So wird vermutet, daß die Resistenz gegen Wachstumsfaktoren unabdingbar für die Entwicklung von Metastasen sei [2]. Ziel dieser Studie war zu untersuchen, ob die Fähigkeit follikulärer Schilddrüsencarcinomzellen zur Metastasierung aus einer alterierten Sensitivität für Epidermal growth factor (EGF) und Transforming growth factor beta 1 (TGF betal) resultiert.

Regulation of Growth and Invasion of Follicular Thyroid Cancer by EGF and TGF beta-1 In Vitro: Reduced Responsiveness to Growth Factors Is Correlated with the Metastatic Phenotype

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Sporn MB, Torado GJ (1980) Autocrine growth factors and cancer. N Engl J Med 308:878–880CrossRefGoogle Scholar
  2. 2.
    Kerbel RS (1992) Expression of multi-cytokine resistence and multi-growth factor independence in advanced stage metastatic cancer. Am J Pathol 141:519–524PubMedGoogle Scholar
  3. 3.
    Goretzki PE, Frilling A, Simon D, Rastegar M, Ohmann C (1989) Growth regulation of human thyrocytes by thyrotropin, cyclic adenosin monophosphate, epidermal growth factor and insulin-like growth factor. In: Goretzki PE, Roeher HD eds) Growth regulation of thyroid gland and thyroid tumors. Karger, Basel, 18:56–80Google Scholar
  4. 4.
    Kohn EC, Liotta LA (1993) Invasion and metastasis: New approach to an old problem. Oncology 7:47–62PubMedGoogle Scholar
  5. 5.
    Duh QY, Gum ET, Gerend PL, Raper SE, Clark OH (1985) Epidermal growth factor receptors in normal and neoplastic thyroid tissue. Surgery 98:1000–1007PubMedGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1994

Authors and Affiliations

  • T. Hoelting
    • 1
    • 3
  • Q.-Y. Duh
    • 2
  • O. H. Clark
    • 2
  • Ch. Herfarth
    • 1
  1. 1.Chirurgische UniversitätsklinikenHeidelbergDeutschland
  2. 2.Chirurgische UniversitätsklinikenSan FranciscoUSA
  3. 3.Chirurgische UniversitätsklinikHeidelbergDeutschland

Personalised recommendations